Testbericht

DVD-Brenner: Unkompliziert

16.6.2003 von Redaktion pcmagazin

Plextor hat sich im Kampf der DVD-Formate auf die Seite der Abtrünnigen +R(W)-Verfechter gestellt und bietet mit dem PX-504A ein Laufwerk an, das auf das technisch bessere Format setzt. Der Kompatibilität zu normalen DVD-Spielern tut das keinen Abbruch: Im Test kamen alle aktuellen Player damit zurecht.

ca. 0:35 Min
Testbericht
DVD-Brenner: Unkompliziert
DVD-Brenner: Unkompliziert
© Testlabor Printredaktionen

Einfach beschreibbare DVD-Medien brennt das Laufwerk mit 4facher, Rewritables mit 2,4facher Geschwindigkeit. Bei CD-Rohlingen erreicht er maximal 16X (CD-R) bzw. 10X (CDRW). Ein Buffer-Underrun-Schutz sowie die PoweRec genannte Qualitätskontrolle von Medien durch das Laufwerk verhindern Brennfehler und sollen je nach Mediengüte eine optimale Brenngeschwindigkeit erlauben. Das "P" von PoweRec steht übrigens für Plextor - vielleicht unterscheidet sich hier das Laufwerk vom NEC ND-1100, dem es nicht nur von den Leistungswerten her verdächtig ähnlich ist. An Software legt Plextor dem Brenner neben den Plextools die Brennsoftware Nero 5, In CD, Power DVD und Pinnacle Studio bei. Auch das Handbuch ist auf eine der CDs gepresst - ein gedruckter Waschzettel mit den wichtigsten Informationen ist aber dabei. Der einzige Nachteil des Brenners ist der relativ hohe Preis.

http://www.plextor.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

image.jpg

SSD mit bis zu 1 TB Speicher

Samsung SSD 850 Pro im ersten Test

Samsung hat in Korea die neue SSD Serie 850 Pro vorgestellt. Wir haben die 850 Pro mit 1 Terabyte bereits im Test.

Rapoo VPro V700 - Test

Mechanische Gaming Tastatur

Rapoo VPro V700 im Test

Die VPro V700 von Rapoo ist eine für Gamer spezialisierte mechanische Tastatur, die ohne Cherry-MX-Schalter auskommt. Wir haben das Keyboard im Test.

Roccat Kave XTD 5.1 Analog

Headset-Test

Roccat Kave XTD 5.1 Analog im Praxistest

Neben der Digital-Variante bringt Roccat nun auch das günstigere Analog-Headset Kave XTD 5.1 auf den Markt. Ob ein geringerer Preis auch weniger…

Holografie-Brille HoloLens

Holografie-Brille

HoloLens im ersten Test

Microsofts holografische Brille HoloLens baut virtuelle Objekte hautnah in die reale Welt ein. Auf der Entwicklerkonferenz Build haben wir die Brille…

Rapoo Vpro V800

Mechanische Gaming-Tastatur

Rapoo Vpro V800 im Test

Die Rapoo Vpro V800 ist eine mechanische Gaming-Tastatur, die dank sehr guter Verarbeitung eine hohe Lebensdauer verspricht. Einige kleinere Schwächen…