Word-Rechtschreibprüfung

Duden Korrektor 12 im Test

Die Word-Rechtschreibprüfung ist seit jeher eine Katastrophe. Gut, dass es mit dem Duden Korrektor 12 einen brauchbaren Ersatz gibt. Der Test.

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Mit dem Duden Korrektor 12 können Sie endlich fehlerfreie Texte in Word tippen.

Pro

  • bessere Fehlerzuordnung
  • hohe Erkennungsleistung der Fehler

Contra

Fazit

PC Magazin Testurteil: sehr gut, Preis/Leistung: gut
92,0%

Die neueste Version von Duden Korrektor 12 kommt von der EPC Consulting und Software GmbH, die die Weiterentwicklung der Software vom Bibliographischen Institut (der Firma hinter dem Duden) übernommen hat. Wer die alten Versionen vom Duden Korrektor kennt, der wird nach der Installation und dem ersten Aufruf der Prüfroutine angenehm überrascht sein. Das Dokument wird nicht mehr von einem Fenster überlagert, der Duden Korrektor öffnet am rechten Fensterrand eine eigene Leiste mit seinen Funktionen. Der Text wird zu einer besseren Zuordnung der ermittelten Fehler farbig markiert. Die Bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig, geht nach ein paar Prüfläufen aber gut von der Hand. Die Erkennungsleistung von Rechtschreib- und Grammatikfehlern ist recht hoch.​

Fazit

Der Duden Korrektor ist eine gute Hilfe – gleich, ob man nur ab und zu oder beruflich Dokumente verfasst. In unseren präparierten Texten wurden im Schnitt mehr als 95 Prozent der Fehler erkannt.​

Zusatzinformationen: Duden Korrektor 12

  • Office-Versionen: ab Version 2010, Outlook 
  • Sprache: Deutsch 
  • Extras: Autokorrektur, Kommentarkorrektur, Benutzerwörterbücher und Thesaurus​

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Anleitung

Mit Word können Sie ganz leicht und direkt Umschläge und Etiketten erstellen. So sparen Sie sich das Aufschreiben von Adressen per Hand.
Anleitung zur eigenen Vorlage

Word ist zum Erstellen von Grußkarten bestens geeignet – auch für Weihnachten. Unsere Anleitung führt in 7 Schritten zur eigenen Vorlage.
Office-Tipp

Sie wollen Dokumenten Ihren persönlichen Stempel aufdrücken? Wir zeigen, wie Sie in Word Wasserzeichen einfügen können.
Office im Griff

Wir haben vier Tipps für Word. Damit erstellen Sie Dokumentvorlagen, ändern die Standardschriftart aus und mehr.
Microsoft Office Word

Eine Standardtastatur hat seit Windows 95 104 Tasten. Nicht jedes Symbol lässt sich damit in Word eingeben. Wir zeigen eine Lösung für Sonderzeichen.