Testbericht

Driver Detective 7

12.3.2012 von Tom Rathert und Manuel Masiero

Die Suche für Treiber, die Windows selbst nicht findet, gestaltet sich ohne Hilfsmittel umständlich, da man alle neuen Treiber erst mühsam von den jeweiligen Anbieter-Webseiten zusammentragen muss.

ca. 0:50 Min
Testbericht
Driver Detective 7
Driver Detective 7
© Hersteller

Driver Detective 7 will diese lästige Arbeit übernehmen. Dazu gleicht es die installierten Windows-Treiber mit seiner rund 27 Millionen Einträge laut Hersteller umfassenden Datenbank ab. Auf dem älteren Testrechner, der laut Windows Update auf dem aktuellen Stand ist, findet die Software noch 22 neuere Treiber. Diese lädt sie allerdings nicht automatisch herunter, da man den Download-Vorgang jeweils einzeln per Mausklick einleiten muss.

Driver Detective 7 schlägt zudem manche Treiber doppelt vor, in unserem Fall für Maus und Drucker. Bei letzterem zeigt erst der Klick auf die Treiberinfos, dass damit sowohl ein Update für die Druck-als auch die Scaneinheit gemeint ist. Ungeachtet dieser kleinen Mankos ersetzt das Programm ältere Treiber zuverlässig durch aktuelle Versionen. Wiederherstellungspunkte lassen sich nicht setzen, aktuelle Treiberkonfiguration sichern.

Fazit:

Keine Frage, Driver Detective 7 macht fast alles richtig. Kleine Patzer wie unsauber benannte Treiberdetails, die umständlichere Treiberaktualisierung und die fehlenden Wiederherstellungspunkte verhindern eine bessere Note.

TESTURTEIL

Driver Detective 7

24,99 Euro; www.bhv.de

Betriebssysteme: Windows XP, 2000, Vista und 7, Server 2003 (jeweils 32- und 64-Bit, sofern vorhanden)

Besonderheiten: Setzt eine aktive Internet-Verbindung voraus, da sämtliche Treiber heruntergeladen werden.

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Cloud Clippy im Test.

Zwischenablage in der Cloud

Cloud Clippy im Test

Wir haben den Test zu Cloud Clippy. Das Tool bringt eine Zwischenablage in der Cloud, um Texte oder Dateien schnell auf andere Rechner zu kopieren.

TuneUp Utilities 2014

System-Tool

TuneUp Utilities 2014 im Test

Auch in der neuen Version sagt TuneUp Utilities dem Datenmüll den Kampf an. Ob dieser erfolgreich ist, sehen Sie hier.

Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.

Testbericht

Jing im Test - So nehmen Sie den Desktop-Bildschirminhalt…

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.

S.A.D. PC Updater

Windows-Tool

S.A.D. PC Updater im Test

S.A.D PC Updater will Anwendern das lästige Suchen nach Updates eine automatische Funktion abnehmen.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…