Testbericht

Digital-Kameras: Zwei Linsen

Mit zwei Objektiven bietet die V610 von Kodak einen für eine kompakte Digitalkamera sehr großen Brennweitenbereich von 38 bis 380 mm. Die Objektive fahren nicht aus, ankommende Bildinformationen werden innerhalb der Kamera durch ein spezielles Linsensystem auf den Bildsensor gelenkt.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Zwei Linsen

Im hochwertigen Metallgehäuse ist ein Display mit einer Bilddiagonalen von 7,1 cm und gut erreichbaren Bedienelementen untergebracht. Leider fehlt ein optischer Sucher, bei allzu starkem Licht verblasst das Bild auf dem Display zusehends. Die Bildqualität ist sehr gut, Farben und Kontrast liefern eine natürliche Abbildung der Realität. Neben einer Auflösung von 6 Megapixeln und 10-fach optischem Zoom, verfügt die V610 über ein integriertes Bluetooth- Modul. Die Kodak V610 macht Videoaufnahmen in einer Auflösung von 640x480 Punkten mit einer Bildfrequenz von 30 Bildern pro Sekunde. Sehr selten bei den Kompakten: Das 10-fache Zoom ist auch während der Videoaufnahme aktiv. Eine digitale Bildstabilisierung sorgt dabei zusätzlich für ruckelfreie Aufnahmen.

Die V610 Dual Lens bietet einen großen Funktionsumfang, macht sehr gute Aufnahmen und ist einfach zu bedienen. Sie hat allerdings auch ihren Preis.

Preis: 499,- Euro Punkte: 87 Gesamtwertung: sehr gut Preis/Leistung: befriedigend

http://www.kodak.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.