Testbericht

Digital-Kameras: WLAN auf Reisen

Der Wireless-G Travel Router WRT54GS enthält einen kompletten Router, einen WLAN-g-Access-Point sowie ein internes Netzteil - und ist dabei kaum größer als eine Zigarettenschachtel.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: WLAN auf Reisen

Als Besonderheit vermag der WRT54GS auch eine drahtlose Internetverbindung über einen offenen Hotspot aufzubauen, die sich dann wiederum auf mehrere an den Router angeschlossene Rechner verteilen lässt. Oder man schließt das Gerät über den integrierten WAN-Port direkt per Netzwerkkabel an ein Breitband-Modem (DSL, Kabel) an. Die WLAN-Verschlüsselung lässt sich komfortabel per Knopfdruck auf den am Router angebrachten SES-Button realisieren - vorausgesetzt die angeschlossenen WLANClients sind mit entsprechenden Adaptern von Linksys ausgestattet. Der leider englischsprachige Assistent auf CD führt den Anwender Schritt für Schritt zur vollständigen Installation des kleinen Routers. Ein ausführliches Handbuch war jedoch nur online und - ebenso wie das Router- Menü - nur in englischer Sprache verfügbar. Das mitgelieferte Netzkabel ist mit weniger als 30 cm Länge etwas zu kurz geraten.

Wer häufig offene Hotspots nutzt oder außerhalb der eigenen vier Wände schnell ein gesichertes, drahtloses Netzwerk benötigt, sollte sich den ultraportablen Travel Router mit der WLAN-Sicherung per Knopfdruck näher ansehen.

Preis: 99,- Euro Punkte: 72 Gesamtwertung: gut Preis/Leistung: gut

http://www.linksys.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.