Testbericht

Digital-Kameras: Wie die Großen

Smart Media ist passe, jetzt kommt die XDCard. Fuji (wie auch Olympus) setzen in Zukunft ganz auf den daumennagelgroßen Datenträger. Der Wermutstropfen: Noch fehlt es an Lesegeräten für dieses Medium. Aber das macht die Fuji wieder wett, denn die 3,24-Millionen- Pixel-Kamera ist nicht nur handlich und logisch zu bedienen - sie liefert auch exzellente Bilder.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Wie die Großen

Der optische Sechsfach-Zoom arbeitet sauber, und der elektronische Sucher hat gegenüber herkömmlichen optischen Suchern den Vorteil, dass sich das Bild auch bei schwierigen Lichtsituationen noch sehr gut überprüfen lässt, wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat. Auch der integrierte Blitz ist den meisten Situationen gewachsen und führt - dank intelligenter Steuerung - nicht zu überbelichteten oder abgesoffenen Bildern.

Zusätzlich lässt sich die S 304 mit Tele- oder Weitwinkelobjektiven ausstatten, was sie an die Grenze zur halbprofessionellen Kamera heranrückt. Ebenfalls sind Sprachaufzeichnungen möglich. Nun ist die Fuji zwar kein ausgesprochenes Schnäppchen - aber sowohl die Verarbeitung, als auch die Qualität stimmen. Ihren Preis ist die S 304 allemal wert. : aum

http://www.fujifilm.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.