Testbericht

Digital-Kameras: Megapixel haben kurze Beine

Accessoires gehören heute zum modernen Leben. Besonders beliebt sind Digicams mit mächtig Pixelpower. Status regiert hier so wie beim GTI- oder M3-Fahrer. Da wo ein Spoiler dranhängt, muss aber nicht viel Power drinstecken. Was die Megapixelschützen wirklich leisten, lesen Sie hier.

© Testlabor Printredaktionen

Olympus mju 810

Wer sich für eine Lifestyle-Kamera entscheidet, wird - insbesondere aus fotografischer Sicht - einen Kompromiss eingehen müssen. Die perfekte Digicam gibt es in dieser Klasse nicht - und sie wird es auch nie geben. Eines haben die flachen Wunderkisten aber gemeinsam: Sie funktionieren ganz hervorragend, ganz im Gegensatz zu den Hightech- Attrappen von Q.

© Testlabor Printredaktionen

Canon Ixus IS 800

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.