Testbericht

Digital-Kameras: Ladycam

Nein, auch in Männerhänden macht die Fuji eine exzellente Figur. Wenn auch dort die technischen Werte vielleicht eher eine Rolle spielen, als bei den besseren Hälften der Menschheit. Allein schon die Liste an Features nimmt großen Raum ein: 3x optischer Zoom, Moviefähig, Serienbildfunktion und eine Funktion für Internet-Conferencing.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Ladycam

Das Wichtigste aber bleibt die Qualität der Bilder. Und da hat Fuji mit dem Super-CCD-HR noch einmal kräftig zugelegt. Zwar sind es nur 3,1 echte MPixel. Aber darauf kommt es nicht an, denn die effektiven 6 MPixel sind so klar, scharf und sauber, dass man an ein wesentlich größeres CCD glauben möchte. Dabei ist die 410 auch noch schnell, wenn es um die Auslöseverzögerung geht. Deutlich unter einer halben Sekunde - das ist ein Wert, der das alte Vorurteil von den trägen Digicams vergessen macht. Noch einmal zum Styling: Die Fuji ist ein ausnehmend hübsch designtes Gerät. So hübsch, dass für einen Power-Schalter wohl kein Platz mehr war. Eingeschaltet wird die Kamera durch Seitwärtsziehen eines Gehäuseteils. Kein echter Nachteil. Aber einer der ganz wenigen, die man hier findet, wenn man sich anstrengt.

http://www.fuji.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.