Testbericht

Digital-Kameras: Handlich

In einem silbrigen Plastikgehäuse, das recht gut in der Hand liegt, bietet Yakumo die Mega-Image 85D mit einer echten Auflösung von 5 Megapixeln an. Das große Objektiv verbirgt ein 8-fach optisches Zoom, das jedoch in der Ansteuerung sehr ruckelig reagiert. Die Motivsuche erfolgt über den nicht mehr zeitgemäßen kleinen 1,6- Zoll-Farbbildschirm oder den integrierten elektronischen Sucher.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Handlich

Umso überraschender waren die Bildergebnisse. Die Kamera kommt mit kontrastreichen Motiven sehr gut zurecht, was auch die Aufnahmen vom Siemensstern im Labor bestätigten. Weitere gute Ergebnisse können wir der Yakumo bei der Farbwiedergabe und der Helligkeit bescheinigen. Der Brennweitenbereich der 85D liegt bei 39 bis 114 mm im Äquivalent zum 35 mm Kleinbild. Damit ist man bei der Motivwahl auf ein relativ kleines Bildfenster beschränkt, Makroaufnahmen sind erst ab einer Entfernung von 20 cm möglich. Die Bedienung der Kamera fällt nicht schwer. Als Zugabe spendiert Yakumo die Möglichkeit, Filmclips im MPEG-4-Format aufzunehmen, sowie über das integrierte Mikrofon Sprachnotizen festzuhalten.

Die Motivsuche gestaltet sich mit den optischen Elementen der Mega-Image 85D etwas umständlich, die Bildergebnisse können sich aber sehen lassen. Das große optische Zoom erspart es in vielen Situationen, nahe an das Motiv heranzugehen.

Preis: 249,- Euro Punkte: 74 Preis/Leistung: gut Gesamtwertung: gut

http://www.yakumo.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.