Testbericht

Digital-Kameras: Eine für Alles

Nicht jeder hat genügend fotografischen Enthusiasmus, eine Spiegelreflexkamera mit einem Koffer voll an Objektiven in den Urlaub zu schleppen, um ein paar gute Bilder zu schießen. Muss man auch nicht. Wir haben aktuelle Super-Zoom-Digicams getestet, die erstaunlich viel mehr bieten als gewöhnliche Kompaktknipsen.

© Testlabor Printredaktionen

Panasonic Lumix DMC-TZ3

Bis auf die Panasonic DMC-TZ3 und die Samsung NV7 OPS haben alle Testkandidaten eine Halbautomatik. Von dieser Belichtungsmethode gibt es zwei Varianten und beide eröffnen dem ambitionierten Fotografen mehrere Möglichkeiten, Bilder kreativ und ausdrucksstark zu gestalten.

© Testlabor Printredaktionen

Canon Powershot S5iS

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.