Testbericht

Digital-Kameras: Designer-Schnittchen

BenQ verbaut in der DC E520 ein Pentax Objektiv mit 3fachem optischen Zoom und 4fachem Digitalzoom. Die Kamera wurde mit einem 5-Megapixel-Sensor bestückt und in dieser Kombination erreicht der Digitalschütze hervorragende 1426 Linien/ Bildhöhe (MFT50). Die Überschärfung des Bildprozessors hält sich dabei in Grenzen; gleiches gilt für die chromatischen Aberrationen.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Designer-Schnittchen

Die Farben werden sehr kräftig und leuchtend wiedergegeben, so wie es das Auge gerne sieht. Die Menüführung wurde angenehm einfach gehalten und stellt den Hobbyfotografen vor keinerlei Schwierigkeiten. Auf einen optischen Sucher hat BenQ zugunsten eines üppigen 2,5-Zoll- LCDs verzichtet. Praktisch ist das nicht. Bei starker Sonneneinstrahlung wird es dem Fotokünstler schwer fallen, sein Motiv exakt zu platzieren. Und: Ein LC-Display verschlingt Akkuleistung. Während des Tests fiel die Kamera einige Male in einen "Dornröschenschlaf" und konnte erst nach erneutem Ein- und Ausschalten geweckt werden - unangenehm.

Die schicke E520 im gebürsteten Alugehäuse ist mit 240 Euro günstig und bietet sehr gute Bildqualität.

Preis: 240,- Euro Gesamtwertung: gut

http://www.benq.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.