Testbericht

Digital-Kameras: Bilder mit Zoom

Mit der S602 Zoom ist Fujifilm wieder ein großer Wurf gelungen. Die Kamera richtet sich in erster Linie an den ambitionierten Fotografen, der dank der vielen manuellen Einstellmöglichkeiten auch direkt in das Fotografie-Geschehen eingreifen kann. Aber auch die Programmautomatik kann überzeugen.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Bilder mit Zoom

Die S602 Zoom ist der dritte Streich aus der FinePix-Serie. Stark überarbeitet präsentiert sich das Nachfolge-Modell der legendären FinePix 4900 Zoom. Die S602 Zoom besitzt nun den Super-CCD-Bildwandler der dritten Generation. Er fängt die Fotos in bester digitaler Qualität ein.

Durch technische Tricks lässt sich die Empfindlichkeit bis zu 1600 ISO hochsetzen. Der neue Chip bewirkt zusätzlich, dass die ansonsten im 3-Megapixel-Bereich anzusiedelnde Kamera eine Ausgabedatei von 2832 x 2128 Pixeln, also 6 Megapixel produziert. Die Bildqualität kann sich sehen lassen. Die Kamera besitzt einen optischen 6-fach-Zoom, das umgerechnet ins Kleinbildformat einen Zoombereich von 35 bis 210 mm darstellt. Sie bietet Steckplätze für verschiedene Speicherkarten, wie Smartmedia oder Compact Flash Type II beziehungsweise IBM Microdrive. Zusätzlich ist der Apparat mit einer Videofunktion für 30 Aufnahmen pro Sekunde ausgestattet. Die mitgelieferte 16-MByte-Smart- Media-Karte ist eindeutig zu klein dimensioniert. In bester Qualität bekommt man gar kein Bild auf die Karte. Stellt man die Kompression auf "Fine", lassen sich sechs Bilder sichern. Zusätzliche Speichermedien sollte man daher gleich beim Kauf mit ordern.

http://www.fujifilm.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.