Testbericht

Digital-Kameras: Angenehm anders

Die Casio EX-P505 erfrischt durch außergewöhnliches Design und durchdachte Funktionen. Das 2-Zoll-Display kann ausgeklappt und geschwenkt werden. Dadurch sind Selbstportraits oder Überkopffotos - beispielsweise auf einem Konzert - kein Problem. Hollywood Fans können mit ihr auch MPEG4-Videos drehen, die auf einem TV-Gerät eine gute Figur machen.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: Angenehm anders

Bis zu 30 Bilder pro Sekunde und bis zu 640 x 480 Bildpunkte können die Videos haben. Die Casio wuchert mit Funktionen. Sie hat u. a. 22 Motivprogramme, Programm-, Zeit- und Blendenbelichtungssteuerung, eine ISO-Range von 50 bis 400 und einen sehr guten Macro-Modus. Besonders praktisch aber ist der EX-Key, mit dem man die wichtigsten Einstellungen über eine Taste sofort im Blick hat. Der eingesetzte 1/2,5-Zoll-CCD muss fünf Millionen Bildpunkte produzieren, trotzdem halten sich Bildrauschen und chromatische Aberrationen in Grenzen. Die Farben sind leuchtend und gut wiedergegeben. Im Test erreicht die Casio gute 1234 Linien/Bildhöhe.

Fünf Megapixel und 5x-Zoom sind für die meisten Fotofreunde ausreichend. Die Casio ist aufgrund der MPEG4-Funktion auch für Movie-Freunde interessant.

Preis: 400,- Euro Preis/Leistung: gut Gesamtwertung: gut

http://www.casio.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.