Testbericht

Digital-Kameras: 5 Megapixel Power

Frisch aus der Highend-Klasse kommt die Minolta Dimage 7Hi. Die 5-Megapixel-Kamera hat alles, was der ambitionierte Digitalfotograf wünscht. Viele Automatiken und vor allem die manuelle Kontrolle machen die 7Hi zum Kreativ-Werkzeug im Fotobereich.

© Testlabor Printredaktionen

Digital-Kameras: 5 Megapixel Power

Das äußere Erscheinungsbild der Dimage 7Hi ähnelt einer normalen Spiegelreflexkamera. Die Bedienungselemente sind leicht zugänglich und sinnvoll angebracht. So lassen sich die wichtigsten Parameter bequem per Daumen oder Zeigefinger einstellen. Die Kamera besitzt umfangreiche Automatiken und manuelle Kontrollmöglichkeiten.

Ausgestattet mit einem 7-fachen optischen und einem 2-fachen digitalen Zoom bietet die Dimage 7Hi eine Brennweite von 28 bis 200 mm. Das Zoom ist nicht motorbetrieben, sondern das Objektiv wird per Zoomring aus dem Gehäuse gefahren.

Dass die Kamera von Profis für Profis gebaut wurde, beweisen auch die technischen Leistungsmerkmale. Anschluss eines externen Blitzes über den eingebauten Blitzsynchronanschluss gehört ebenso dazu wie verschiedene Verfahren zur Belichtungsmessung. Gut ist der "Flex Focus Point", der auf Knopfdruck zugeschaltet wird und eine punktgenaue Messung eines Motivs erlaubt. Ebenfalls aus der Profiecke kommt die Möglichkeit, mit verschiedenen Farbräumen zu fotografieren. Damit die Farbdarstellung auf dem Monitor und im Druck immer gleich bleibt, kann zwischen dem sRGB- oder dem Adobe-RGB-Farbraum gewählt und das ICC Profil der Kamera als Datei angehängt werden.

http://www.minolta.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Smartphone-Kamera

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.
Kompaktkamera mit 1-Zoll-Sensor

Die Sony RX100 VI bietet ein attraktives Technikbündel zum Preis von 1.300 Euro. Doch wie schlägt sich die 6. Generation im Testlabor?
Spiegellose Systemkamera

Die Fujifilm X-T100 siedelt sich als Einsteigermodell oberhalb der X-A5 an. Ob sich der Aufpreis von 100 Euro lohnt, verrät unser Test.
Nikons spiegellose Vollformat-Premiere

Nikon macht sich auf den Weg in die spiegellose Zukunft der Fotografie. Hier unser Test zur neuen Vollformat-Systemkamera Nikon Z7.
Kompaktkamera mit großem Zoom

Die Leica C-Lux basiert auf der Panasonic Lumix TZ202. Wie schlägt sich die Kompaktkamera im Vergleich zum Schwestermodell? Hier unser Test.