Testbericht

Desktops: Sehr präzise

Die neue Tastatur von Logitech zeichnet sich vor allem durch ein kleines LCD-Display und besondere Multimedia-Bedienelemente aus. Auf dem kleinen Display an der Stirnseite der Tastatur lassen sich zum Beispiel Uhrzeit, EMails oder Musiklisten anzeigen.

© Testlabor Printredaktionen

Desktops: Sehr präzise

Das funktioniert auch gut, ist aber durch die geringe Größe etwas unübersichtlich. Auf der linken Seite findet sich ein Bedienfeld, mit dem durch Berührung die Lautstärke und der Zoom eingestellt werden. Diese Bedienung ist im ersten Moment ungewohnt, nach kurzer Eingewöhnung aber sehr praktisch. Sehr gut ist die mitgelieferte Laser-Maus, die gut in der Hand liegt und sehr präzise arbeitet. Ebenfalls sehr gelungen ist das Tastenfeld, das sich durch einen guten Anschlag und komfortablen Tastenabstand auszeichnet. Angeschlossen wird die MX5000 per Bluetooth, ein entsprechender Adapter für den PC liegt bei.

Preis: 149,99 Punkte: 89 Gesamtwertung: sehr gut

http://www.logitech.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.