Testbericht

Der ganz persönliche Poker-Coach

Wenn es darum geht, Pokern von Grund auf zu lernen, greifen Einsteiger gerne auf Lernsoftware zurück. Doch lohnt sich diese Investition überhaupt? Kann man durch Software solides Poker-Handwerk erlernen? Wir haben die besten Programme dieser Art einmal genauer unter die Lupe genommen.

© Peter Klau

Poker: Poker-Software

Wenn es darum geht, Pokern von Grund auf zu lernen, greifen Einsteiger gerne auf Lernsoftware zurück. Doch lohnt sich diese Investition überhaupt? Kann man durch Software solides Poker-Handwerk erlernen? Wir haben die besten Programme dieser Art einmal genauer unter die Lupe genommen.

Trainings-Software für Texas Hold'em gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Das sind überwiegend kommerzielle Programme, einige werden aber auch kostenlos angeboten. Ist die Software gut gemacht, ermöglicht sie es, Poker professionell am PC zu trainieren. Ein gutes Poker-Programm sollte individuelle Einstellungen zulassen, besonders, was die Spielstärke und Aggressivität der virtuellen Gegner betrifft.In jeder Situation sollte ein Trainingsprogramm außerdem sinnvolle Vorschläge machen, welche die unterschiedlichen Faktoren wie die Stärke der eigenen Hand, die Position, die Höhe des Pots, die Anzahl und Aggressivität der Gegner etc. berücksichtigen - und erklären, warum eine bestimmte Aktion sinnvoll ist. Auf diese Weise kann ein Pokerlehrling ohne Risiko und finanzielle Verluste die Grundregeln begreifen, sein Spiel analysieren und verbessern. Der Nachteil: Wer nichts zu verlieren hat, geht unter Umständen Risiken ein, vor denen er normalerweise zurückschrecken würde. Waghalsiges, undiszipliniertes Spielen ist eine Gefahr für den eigenen Pokerstil. Mit der Realität am Pokertisch, wo es um Ihr Geld geht und Sie unter Druck agieren müssen, haben diese Trainingsspiele wenig zu tun.

© Peter Klau

Bildergalerie

Galerie
Der ganz persönliche Poker-Coach

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ego-Shooter

Wir haben Battlefield: Hardline im Test. Ob der aktuelle Teil der Serie mit dem Polizisten-Szenario frischen Wind ins angestaubte Ego-Shooter-Genre…
Story, Gameplay, Spielzeit & Co.

Wir haben The Witcher 3: Wild Hunt im Test. Mit dem Ende der Saga um den Hexer Geralt von Rivia will CD Projekt Red ein krönendes Finale schaffen. Ob…
Router

86,0%
Statt Wave-2-AC-WLAN bietet der Netgear Nighthawk X6 zwei separate 1.300-MBit-Funkmodule im 5-GHz-Band. Wir haben den…
PS4-Release

F1 2015 muss sich unserem Test unterziehen. Und was wir beim neuesten Rennspiel von Codemasters feststellen, erfreut uns nicht auf ganzer Linie.
Golf-Spiel für PS4

Im Test zu Rory McIlroy PGA Tour zeigen wir, dass sich für das Golf-Spiel von EA nicht nur der Name geändert hat.