HEADSET

Creative Sound Blaster Tactic3D Wrath Wireless

Der Creative Sound Blaster Tactic3D Wrath Wireless bringt kabellos Musik ans Ohr. WIr haben den Kopfhörer getestet.

© Hersteller/Archiv

Creative Sound Blaster Tactic3D Wrath Wireless

© Hersteller/Archiv

Die kabellose Verbindung erfolgt über einen USB-Transmitter. Bei normaler Entfernung zum PC sind keine Störgeräusche hörbar. Die großen 50-mm-Treiber erzeugen ein klares und kraftvolles Klangerlebnis.

Das Headset funktioniert ohne Installation, doch erst mit der Software von der Hersteller-Webseite hat man Zugriff auf den Equalizer und die THX-Effekte. Der Kopfhörer mit den ohrüberdeckenden Muscheln ist robust konstruiert und besitzt Lautstärkeregler an der linken Seite.

Testurteil:

Creative Sound Blaster Tactic3D Wrath Wireless

Internet: http://de.creative.com

Preis: 130,- €

+ sehr guter, kraftvoller Klang+ abnehmbares Mikrofon- Akkus nicht austauschbar

Gesamtwertung: sehr gut 85%

Preis/Leistung: gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Der neue Kopfhörer von Jabra, der Halo 2, ermöglicht kabelloses Telefonieren, Musikhören oder Skypen mit allen Bluetooth-fähigen Endgeräten.
Testbericht

Das Recon3D Omega tanzt auf mehreren Hochzeiten und möchte damit vornehmlich Gamern gefallen. Wir haben den Testbericht zum Universal-Headset.
Schnäppchen-Check

Bei Lidl gibt es ab heute einen digitalen HD-Satelliten-Empfänger für 60 Euro und einen Funkkopfhörer für 40 Euro. Wir haben einen Blick auf die…
Bluetooth-Kopfhörer

Der AE2w von Bose nimmt via Bluetooth Kontakt mit Abspielgeräten auf und verspricht so maximale Bewegungsfreiheit beim Musikgenuss. Wir konnten den…
Headset-Test

Roccat bringt mit dem Gaming-Headset Kave XTD 5.1 Digital den Nachfolger des Kave XTD auf den Markt. Wir berichten im Praxis-Test von seinen…