Bildbearbeitung

Corel Paintshop Pro 2018 Ultimate im Test

7.12.2017 von Jörn-Erik Burkert

Paintshop Pro, der Veteran unter den Windows-Bildbearbeitungen, geht in eine neue Runde. Wir haben die neue Version 2018 im Test.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Corel Paint Shop Pro 2018 Ultimate
© Corel Corporation

Pro

  • Benutzeroberfläche
  • leichte Bedienung
  • Schnelle Resultate

Contra

Fazit

PCgo-Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut


94,0%

Das Aussehen bei Paintshop Pro wurde für die neue Version 2018 überarbeitet. Dank der Einstellungsmöglichkeiten kann der Anwender Werkzeugleisten und die Oberfläche nach eigenem Gusto anpassen. Kenner wählen einfach den Modus mit der kompletten Oberfläche und arbeiten im gewohnten Umfeld.

Interessant sind auch die neuen oder erweiterten Werkzeuge zur Arbeit mit Bildern. Beschneiden, Drehen und Skalieren werden durch verschiedene Hilfen unterstützt und sind flexibler. Die Overlay-Option beim Klonen oder Retuschieren erleichtert die Manipulation. Verbessert wurden auch die Text-Tools – das Umfließen funktioniert bei Objekten wie Kreisen oder Dreiecken exakter.

In der Summe ist Paintshop Pro 2018 Ultimate dank der Neuzugänge und der schon bekannten Werkzeuge insgesamt eine sehr gute Lösung für Fotos und Designs.

Corel Paint Shop Pro 2018 Ultimate Screenshot
Die neue und vereinfachte Oberfläche von Paintshop Pro erleichtert die ersten Schritte mit dem Programm.
© Corel Corporation

Fazit

Die frische Oberfläche von Corel Paintshop Pro 2018 Ultimate eignet sich ideal für den schnellen Einstieg und die leichte Bedienung. Auf Wunsch kann man diese an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Die neuen und verbesserten Funktionen schieben das Programm an die Spitze der Fotobearbeitungen für Windows-Rechner.

Testsiegel pcgo.de 1/2018 sehr gut
Corel Paintshop Pro 2018 Ultimate​ ​erreicht im PCgo-Test die Note "sehr gut".
© WEKA Media Publishing GmbH

PaintShop Pro 2018 (Offizielles Produktvideo)

Quelle: Corel
Corel stellt die wichtigsten Features vonPaintShop Pro 2018 in diesem kurzen Video vor (1:40 min)

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Pinnacle Studio 21 Ultimate

Videoschnittprogramm

Pinnacle Studio 21 Ultimate im Test

95,0%

Pinnacle Studio 21 Ultimate bietet eine Fülle an Videoschnitt-Funktionen zum günstigen Preis. Ob sich der Kauf lohnt, verrät unser Test.

Overload - A New Adventure from the Creators of Descent

Action-Shooter

Overload im Test: Descent modern interpretiert

80,0%

Hinter Overload stecken die Schöpfer des 360-Grad-Action-Klassikers Descent aus dem Jahr 1995. Ob Overload genauso viel Spaß macht, verrät unser Test.

Markt+Technik ArtiPic

Bildbearbeitung

Markt+Technik ArtiPic im Test

84,0%

ArtiPic ist eine Bildbearbeitung mit Anleihen beim Klassiker Photoshop. Wie gut die günstige Software im Vergleich abschneidet, zeigt der Test.

Dirt Rally 2.0 im Test

Rallye-Rennspiel

Dirt Rally 2.0 im Test: Rasanter Ritt auf der Rasierklinge

Realistische Rennspiele wie Dirt Rally 2.0 sind eine Ausnahmeerscheinung. Was uns am Rallyespiel gefällt und was uns stört, verrät der Test.

scoyo

Lernplattform

Einfach leichter Lernen mit scoyo

Mit scoyo lernen Schüler bis zur siebten Klasse auf Notebook, Tablet oder Smartphone. Wie erfolgreich das Lernen mit scoyo ist, zeigt unser Test.