Testbericht

combit List & Label 17

Um die Datenaufbereitung zu vereinfachen, setzten Entwickler Reportgeneratoren wie List & Label 17 für Anwendungen und das Web ein.

© combit

combit List & Label 17

Für das Web wurden HTML-Exportformate speicheroptimiert. Eine über Plug-ins verbesserte Browser-Integration (FireFox, IE, Chrome, Opera) sorgt für die Einbindung einer Symbolleiste, über die Sie Steuerungs-, Export- und Druckfunktionen bei der Berichtsanzeige angeboten bekommen. Um das Cloud Computing zu unterstützen, gibt es neue Datenprovider für JSON (JavaScript Object Notation) und NoSQL-Datenbanken (CouchDB, MangoDB).

Der Designer bietet neue Diagrammtypen. Den Designer ergänzen Sie bei Bedarf um benutzerdefinierte Design-Objekte, die ihrerseits eine vollwertige Eigenschaftsunterstützung bieten. Beispiele zur Anbindung von Kartendiensten (z.B. Bing Maps, OpenStreetMap) werden mitgeliefert. Für .NET und Delphi erhalten Sie gesonderte Komponenten. Eine weitere .NET-Komponente erlaubt den Datenaustausch mit SharePoint und einhergehend damit den vereinfachten Berichtsaustausch im Team.

Fazit:

List & Label 17 konzentriert sich mit neuen Diagrammtypen, Farbschemata, Datengrafiken und einem PDF-Objekt insbesondere auf die Designer-Optimierung. Und auch Cloud-Datenbanken lassen sich jetzt an die Berichtskomponente binden. Damit sind Sie auch für die Zukunft und das Cloud Computing gerüstet.

TESTURTEIL

combit List & Label 17

774 bis 2142 Euro; www.combit.net

Sprachen: alle gängigen Win32/64- und .NET-Programmiersprachen und Entwicklungssysteme

Besonderheit: Designer ohne Lizenzkosten verteilb.

Gesamtwertung: sehr gut 100 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

Cronjob-Service von Selfphp erleichtert Administratoren die mühselige Pflege von Crontab-Dateien.
Testbericht

Langsam kommt Silverlight ins Rollen. Version 3 ermöglicht unter anderem die Wiedergabe von Web-Videos.
Testbericht

List & Label ist ein ausgereiftes Hilfswerkzeug für Programmierer, mit dem sich komponentenbasiert Berichte im attraktiven Layout gestalten, ausgeben,…
Testbericht

Der Reportgenerator List & Label 16 erlaubt neben dem lokalen auch das Web Reporting. Das Produkt bietet einen leistungsfähigen, integrierten…
Testbericht

PC Magazin hat den Release Candidate von Visual Studio 2012 im Test.