Testbericht

combit List & Label 16

Der Reportgenerator List & Label 16 erlaubt neben dem lokalen auch das Web Reporting. Das Produkt bietet einen leistungsfähigen, integrierten Designer, den Sie mit eigenen Anwendungen frei verteilen.

© PC Magazin

combit List & Label 15

List & Label hat eine neue .NET-DataSource-Komponente zur vereinfachten Bereitstellung von Datenquellen, eine stufenlose Zoomfunktion im integrierten Berichtsdesigner, eine Pivot-Funktion für Kreuztabellen, eine Suchfunktion in der Berichtsvorschau sowie eine Unterstützung für SQL Azure und das Cloud Computing.

Fazit:

List & Label wird dem Cloud Computing und dem Bedarf an leistungsfähigen Business-Intelligence-Anwendungen gerecht. Wer glaubt, dass Daten eine trockene Materie sind, wird von den herausragenden Designer-Funktionalitäten eines Besseren belehrt.

TESTURTEIL

combit List & Label 15

2142,00 € (Enterprise) , 1428,00 € (Professional) 773,50 € (Standard); www.combit.net

Sprachen: unterstützt alle gängigen Win32/64-und .NET-Programmiersprachen und Entwicklungssysteme (z.B. Delphi (Prism), Visual Studio 2008/2010, VB, C#, C++, FoxPro, PowerBuilder, Java, optionale DLL-Anbindung)

Besonderheit: Designer ist ohne zusätzliche Lizenzkosten verteilbar. Mehrbenutzerlizenzen und Lizenzen für Server- und Webserver-Anwendungen verfügbar.

Wesentliche Neuerungen: Verbesserte Bearbeitungsfunktionen im Designer, Messinstrumente für Dashboards,  Formeleingabe mit Intellisense

Gesamtwertung: sehr gut 100 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Alternative zu Flash

IBM stellt mit dem HTML5-Editor Maqetta eine Alternative bzw. Konkurrenz zu Flash (Adobe) und Silverlight (Microsoft) vor. Mit Maqetta lassen sich…
SMS-Ersatz

Hike ist eine Messaging-App, die Whatsapp Konkurrenz machen soll. Eine lohnenswerte Alternative oder nicht? Wir machen den Test.
Website in fünf Schritten

Mit Website X5 gestalten Sie als Webdesigner komplette Internet-Auftritte in fünf einfachen Schritten.
Bester Viren-Schutz

Kaspersky, Bitdefender, Avira und Co.: Wir haben zwölf Antivirus Programme für Sie im Test! Welche Software bietet den höchsten Schutz?
Windows 10 Browser

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.