Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Casio Exilim EX-H15

Die H15 folgt dem aktuellen Trend und arbeitet mit 14 Millionen je 1,4 μm kleinen Pixeln. Das Objektiv deckt trotz kompaktem Gehäuse (103 x 63 x 29 mm) einen recht großen Brennweitenbereich von 24 bis 240 mm ab.

Inhalt
  1. Casio Exilim EX-H15
  2. Datenblatt

© Christian Rottenegger

Casio Exilim EX-H15 Frontansicht

Die Bildstabilisierung erfolgt mechanisch über den Sensor. Im Gegensatz zur Canon SX210 IS hat die günstigere H15 (230 Euro) keinen manuellen Modus, immerhin aber eine Blitzlichtkorrektur und einen manuellen Fokus mit Lupenansicht. Das hochauflösende 3-Zoll-Display (153 600 Bildpunkte) zeigt bei guten Lichtverhältnissen eine klare, scharfe Vorschau. Bei schwachem Licht täuscht sie jedoch ein etwas zu dunkles Bild vor und rauscht. Positiv werten wir das schnelle Zoom- und Autofokussystem - die durchschnittliche Auslöseverzögerung (inkl. AF) betrug teils nur 0,28 s. Dabei fand die H15 auch in schwierigen Situationen meist die richtige Schärfe.

Bildqualität

Die Casio stellt im Weitwinkel bis zu 1397 LP/BH dar und lässt im Tele etwas nach. Das Bildrauschen fällt mit 1,4 (ISO 100) bzw. 1,7 VN (ISO 400) nur kritischen Betrachtern auf. Dieses Plus geht jedoch zu Lasten der Feinzeichnung, vor allem bei ISO 400 fehlen in den Aufnahmen feine Strukturen (Kurtosis 1,4/ 3,2). Während sich die Verzeichnung in Grenzen hält, ist die chromatische Aberration im Tele relativ stark (1,5 Pixel).

Fazit

Die Casio H15 agiert schnell und findet ein gutes Verhältnis zwischen Ausstattung und Preis (230 Euro). Wegen des hohen Texturverlusts bei ISO 400 kein Kauftipp.

www.casio-europe.com/de/exilim/

Casio Computer Exilim EX-H15

Casio Computer Exilim EX-H15
Hersteller Casio Computer
Preis 210.00 €
Wertung 61.5 Punkte
Testverfahren 1.5

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

KAMERATEST

Eine Kamera, mit der nach Angaben des Herstellers " ... selbst bei schlechteren Lichtverhältnissen, beispielsweise auf Partys, coole und hochwertige…
KAMERATEST

Mit der Exilim EX-ZR200 will Casio im gehobenen Kompaktsegment punkten. Dazu betont der Hersteller sie in der Kommunikation vor allem ihr Tempo und…
KAMERATEST

Die Casio Exilim Hi-Zoom EX-ZS100 punktet mit einem 12,5-fach-Zoom und einfacher Bedienung.
TESTBERICHT

Die Casio Exilim EX-ZS 10 ist eine preiswerte Kamera, die einiges zu bieten hat.
TESTBERICHT

Die Casio Exilim EX-ZR 300 hat Casio mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung als Highspeed-Kamera ausgelegt. Kann die Bildqualität da…