Testbericht

Canopus Neo 1.01

Canopus Neo 1.01

© Archiv

Palettenverhau: Die Canopus-Programme sind für den Betrieb mit zwei Bildschirmen ausgelegt, lassen sich jedoch gut anpassen.

Der "kleine Bruder" von Edius, Neo, zeichnet sich ebenfalls durch extrem hohe Performance aus. Dem Programm fehlen im Vergleich zu den (semi)professionellen Vertretern High-End-Features wie die XD CAM-Unterstützung, Multicam-Unterstützung, Batch-Konvertierung und einiges mehr.Dennoch sind dank mehrerer Sequenzen auch umfangreiche Projekte zu bewältigen, einige der besten Filter sind auch in Neo enthalten. Wie bei Edius lassen sich unterschiedlichste Quellen (etwa HDV- und DV-Material) mühelos mixen. Als einziges Programm kommt Neo ohne nervige Zwangaktivierung oder Dongle aus. Die Canopus-Oberfläche lässt sich leicht und gut anpassen, sogar die Shortcuts etwa von Media Composer lassen sich auf Wunsch zuweisen.

Testprofil

CanopusNeo 1.01
www.canopus.de
179 Euro

Videoschnitt-Programm

Weitere Details

60 Prozent

Fazit:Neo ist eine spannende, besonders preiswerte Alternative für ambitionierte Amateure, die flott vorankommen wollen.

Testurteil
befriedigend
Preis/Leistung
sehr gut

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Fotosoftware

Corel setzt in der neuen Version von Paintshop vollständig auf 64-Bit-Unterstützung. Welche Auswirkungen das hat, lesen Sie hier im Test.
Testbericht

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.
Adobe Creative Cloud 2014

Die Adobe Creative Cloud 2014 lockt mit einem relativ günstigen Preismodell für Photoshop CC. Wir haben die Software getestet.
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.