Test: Videoschnitt-Software

Canopus Edius 5.5

3.9.2010 von Peter Knoll

Videoschnitt-Software - Rennmaschine

ca. 0:35 Min
Testbericht
image.jpg
Der Multicam-Modus von Edius 5.5 unterstützt bis zu vier Videospuren zugleich. Auch AVCHD-Material spielt in der Vorschau in Echtzeit ab.
© PC Magazin

Edius 5.5 ist das bei Weitem schnellste Schnittprogramm, das wir je getestet haben. Es bearbeitet selbst AVCHD-Material nativ und ruckelfrei in der Timeline - auch in mehreren Spuren übereinander und mit unterschiedlichen Effekten versehen.Praktisch ist die Option, unterschiedlichstes Quellmaterial miteinander zu mischen, z.B. MPEG-2 720p/50 mit AVCHD 1440i/50 ohne Rendern. Allerdings funktionieren dabei nicht alle Filter. Neu ist die Unterstützung der Farbräume der Canon-EOS-Kameras.

Zudem enthält Edius 5.5 eine Reihe von Fehlerbereinigungen: So gehören die drastischen Farbverschiebungen der Vergangenheit an, die beim Import einiger Quicktime-Dateien nervten. Im Vergleich zu Mitbewerbern wie Premiere Pro bietet Edius einen geringeren Funktionsumfang, der Dongle-Zwang nervt.

Fazit:

Edius 5.5 überzeugt durch Performance und professionelle Detaillösungen. Die integrierten Tools sind ausbaufähig.

Testurteil:

Grass Valley Canopus Edius 5.5

565 Euro; www.grassvalley.com

Betriebssysteme: Windows XP ab SP2/Vista/7

Besonderheit: zeigt AVCHD-Spuren in Echtzeit

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

NAS-Mediathek: Aufnehmen, Schneiden und mehr

IP-TV & Streaming

Telekom MagentaTV im Test

Mit leistungsfähigeren Netzen nimmt das Thema Fernsehen über Internet immer mehr Fahrt auf. Die Telekom setzt schon lange auf diesen Trend und scheint…

Technaxx/Musicman LED Soundblaster BT-X56 im Test

Bluetooth-Lautsprecher

Technaxx MusicMan LED SoundBlaster BT-X 56 im Test

Wir haben den MusicMan LED SoundBlaster BT-X 56 einem Praxischeck unterzogen. Was dieser Sound-Zylinder zum Umhängen bietet, lesen Sie in unserem…

D-Link DWR-2101 im Test

Mobiler 5G-Hotspot mit Wi-Fi 6

D-Link DWR-2101 im Test

85,0%

Das 5G-Netz erreicht nicht nur immer mehr Mobilfunknutzer in Deutschland; auch die Auswahl bei den Endgeräten wird immer breiter und interessanter.…

Fuchs im Visier der Kamera

Fuchs in der Falle

Günstige Wildkameras im Test

Wildkameras hängen gut getarnt im Baum und nehmen Tag und Nacht unbemerkt Fotos auf. Wie haben fünf günstige Modelle verglichen.

SIMon-mobile

Tarifcheck

SIMon mobile im Check: Highspeed für Low-Budget-Fans

Bei SIMon mobile gibt es ganze 8 GByte Surfvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Allnetflatrate für 8,99 Euro. Für wen sich das lohnt, verrät unser…