Testbericht

Canon Powershot SX40 HS - Kompakte im Test

20.12.2011 von Reinhard Merz

Die neue Canon SX40 HS ist in die Hand konstruiert. Die Tastenflächen sind ausreichend groß, und ihr Druckpunkt ist präzise, auch die sehr gute Aufteilung der Bedienelemente kann gefallen.

ca. 0:40 Min
Testbericht
  1. Canon Powershot SX40 HS - Kompakte im Test
  2. Datenblatt
image.jpg
© Canon

Pro

  • Sehr gute Aufteilung der Bedienelemente
  • Ausgereifte Megazoom-Kamera
  • Üppige Ausstattung

Contra

Der Monitor ist schwenk- und klappbar, mit 2,7 Zoll allerdings arg sparsam bemessen. Wie in der Bridgekamera-Klasse üblich, bietet die SX40 HS das volle Programm manueller Einstellungsmöglichkeiten, also Zeit- und Blendenautomatik sowie einen voll manuellen Modus. Auf der anderen Seite stehen auch 32 Motivprogramme bereit.

Umfangreich ist der verfügbare Brennweitenbereich der Canon SX40 HS von 24-840 mm (KB). Die Lichtstärke des Objektivs sinkt von Blende 2,7  im Weitwinkel auf Blende 5,8 im Tele. Der neue Digic-5-Bildprozessor ist sehr ausgewogen abgestimmt.

Die Leistungen sind in keiner der Disziplinen Auflösung, Rauschen, Kurtosis, Dynamik, Dead leaves rekordverdächtig, aber überall gut. Das führt zu ansehnlichen Bildern - sogar bei höheren Empfindlichkeiten. Aber mehr auch nicht. Vor allem bei glatten Flächen machen sich die sensorbedingten Grenzen dann doch bemerkbar.

Fazit

Die Canon SX40 HS ist eine ausgereifte Megazoom-Kamera mit üppiger Ausstattung und vernünftiger Bildqualität, die alle anderen Kameras in diesem Test weit hinter sich lässt - Kauftipp Megazoom.

image.jpg
© Archiv

Canon Powershot SX40 HS

Canon Powershot SX40 HS
Hersteller Canon
Preis 370.00 €
Wertung 64.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon Powershot A1400 Test

Kompaktkamera

Canon Powershot A1400 im Test

Die Canon Powershot A1400 ist eine günstige Digitalkamera für knapp 100 Euro. Sie ist leicht zu bedienen, hat aber Schwächen bei der Bildqualität.

Canon Powershot A2600 Test

Kompaktkamera

Canon Powershot A2600 im Test

Die Canon Powershot A2600 kommt mit Stromsparmodus und günstigem Preis. Im Test zeigt die kompakte Digitalkamera allerdings Schwächen.

Canon Powershot N Test Review

Kompaktkamera

Canon Powershot N im Test

Die Canon Powershot N tanzt mit ihrem Design aus der Reihe. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, zeigt unser Test.

Canon G16 - Test

Kompaktkamera

Canon Powershot G16 im Test

Im Test offenbart die Canon G16 gute Ausstattung und gute Bildqualität. Doch lohnt der Aufpreis zur Vorgängerin Canon G15?

Canon Powershot D30 Test

Outdoor-Kamera

Canon Powershot D30 im Test

Mit der Powershot D30 hat Canon seine Outdoor-Linie auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Was leistet die Kamera im Test?