Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Canon Powershot S5 IS

Canons Powershot S5 IS wiegt wegen der vier AA-Batterien 550 Gramm und damit mehr als alle anderen Kameras unseres Megazoom-Sortiments.

© Archiv

Canon Powershot S5 IS Vorderseite

Dafür besitzt sie ein 12fach-Zoom mit 36-432 mm, einen optischen Bildstabilisator, einen Blitzschuh nebst leistungsstarkem, integriertem Blitz und ermöglicht diverse manuelle Einstellungen. Außerdem zeigt sie während des Fotografierens ebenso ein Histogramm wie Gitterlinien und alle entscheidenden Aufnahmeparameter an.

Dank großzügig ausgeformtem Griff liegt die S5 IS zudem bestens in der Hand, der hochauflösende Monitor lässt sich schwenken, und für ungünstige Lichtverhältnisse gibt's einen LCD-Sucher.

Die S5 IS punktet aber nicht nur mit ihrer Ausstattung, sondern auch mit einer für ihre Pixelklasse überdurchschnittlichen Auflösung, die auch zu den Bildrändern nur mäßig nachlässt. Allerdings rauscht die Canon stark, bei ISO 400 steigt der Visual Noise sogar auf deutlich sichtbare 5,5 VN. Wie zum Ausgleich braucht die S5 IS nur 1,0 s zum Einschalten beziehungsweise 0,35 s zum Auslösen.

Detaillierte Testergebnisse - Canon Powershot S5 IS

© Archiv

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera

Die Canon Powershot A1400 ist eine günstige Digitalkamera für knapp 100 Euro. Sie ist leicht zu bedienen, hat aber Schwächen bei der Bildqualität.
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A2600 kommt mit Stromsparmodus und günstigem Preis. Im Test zeigt die kompakte Digitalkamera allerdings Schwächen.
Kompaktkamera

Die Canon Powershot N tanzt mit ihrem Design aus der Reihe. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, zeigt unser Test.
Kompaktkamera

Im Test offenbart die Canon G16 gute Ausstattung und gute Bildqualität. Doch lohnt der Aufpreis zur Vorgängerin Canon G15?
Outdoor-Kamera

Mit der Powershot D30 hat Canon seine Outdoor-Linie auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Was leistet die Kamera im Test?