Digitale Fotografie - Test & Praxis
Testbericht

Canon Ixus 310 HS

Die 12-Megapixel-Kamera Canon Ixus 310 HS ist eine Mittelklasse-Kompakte mit einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24-105 mm.

Inhalt
  1. Canon Ixus 310 HS
  2. Datenblatt

© Canon

Ein im Weitwinkel lichtstarkes Objektiv (Anfangsöffnung 2,0) und eine gute Nutzerführung stehen auf der Haben-Seite. Die Bildqualität ist leider nur durchschnittlich, was vor allem am deutlichen Unterschied zwischen der Bildmitte und den Ecken liegt.

Bildergalerie

Galerie
Kompaktkamera

Fazit: Trotz guter Verarbeitung und durchdachter Bedienung per Touchscreen ist der Preis für die Bildqualität doch sehr ambitioniert.

Reinhard Merz, Erich Baier, Sabine Schmitt

© Archiv

Canon Ixus 310 HS

Canon Ixus 310 HS
Hersteller Canon
Preis 190.00 €
Wertung 39.0 Punkte
Testverfahren 1.6

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kompaktkamera

Die Canon Powershot A1400 ist eine günstige Digitalkamera für knapp 100 Euro. Sie ist leicht zu bedienen, hat aber Schwächen bei der Bildqualität.
Kompaktkamera

Die Canon Powershot A2600 kommt mit Stromsparmodus und günstigem Preis. Im Test zeigt die kompakte Digitalkamera allerdings Schwächen.
Kompaktkamera

Die Canon Powershot N tanzt mit ihrem Design aus der Reihe. Wie sich die Kompaktkamera in der Praxis schlägt, zeigt unser Test.
Kompaktkamera

Im Test offenbart die Canon G16 gute Ausstattung und gute Bildqualität. Doch lohnt der Aufpreis zur Vorgängerin Canon G15?
Outdoor-Kamera

Mit der Powershot D30 hat Canon seine Outdoor-Linie auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Was leistet die Kamera im Test?