Digitale Spiegelreflexkamera

Canon EOS 7D im RAW-Test

31.5.2013 von Annette Kniffler

Im zweiten Test der Canon EOS 7D untersuchen wir die Bildqualität der DSLR im RAW-Modus. Wie schlägt sie sich im Vergleich zur EOS 650D?

ca. 1:10 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Canon EOS 7D im RAW-Test
  2. Datenblatt
Canon EOS 7D RAW Test
Canon EOS 7D RAW Test
© Canon

Als Canons Spitzenmodell der APS-C-Klasse kostet die EOS 7D beinahe doppelt so viel wie die EOS 650D. Dafür bietet sie ein hochwertigeres, abgedichtetes Gehäuse, das zum Teil aus Magnesium besteht, ein zusätzliches Info-Display oben und eine schnellere Serienfunktion (6,8 statt 4,8 B/s).

Außerdem hat die Canon EOS 7D einen SLR-Sucher mit etwa 100 statt nur 95 % Bildfeldabdeckung und 0,63- statt 0,5-facher Vergrößerung. Allerdings ist der 3-Zoll-Monitor hier weder berührungsempfindlich noch verstellbar. Wie bei der EOS 650D nutzt der CMOS-Sensor 18 Megapixel für die Bildaufzeichnung.

Bildqualität

Gegenüber JPEG lassen sich bei der Canon EOS 7D durch Verwenden des RAW-Formats die Texturverluste senken (RAW: 0,1 bis 0,3; JPEG: 0,8 bis 1,1 Kurtosis) und die Grenzauflösung um 5 bis 20 % steigern (RAW: 1467 bis 1680 LP/BH; JPEG: 1188 bis 1491 LP/BH). Trotzdem kommt die Canon EOS 7D damit nicht ganz an das günstigere Schwestermodell Canon EOS 650D (Test) heran. Die EOS 650D punktet mit der höheren Grenzauflösung, aber auch die Testergebnisse für MTF 50 und MTF25 sind etwas höher.

Dead Leaves
Das Dead-Leaves-Diagramm attestiert der EOS 7D eine im Vergleich zu JPEG homogenere Abstimmung über den hier abgebildeten ISO-Bereich. Selbst die ISO-100- und ISO-400-Kurven überschreiten kaum den Wert 1,0 - außergewöhnlich, denn selbst im RAW-Test liegen die Maxima meist bei rund 1,2.
© ColorFoto

Kaufberatung: Top 5 der Redaktion - DSLRs bis 3.000 Euro

Hinweis: Dies ist der RAW-Test der Canon EOS 7D, der sich allein auf die Bildqualität der Kamera im RAW-Modus konzentriert. Für alle technischen Details der Kamera und einen umfassenden Testbericht inklusive der Bewertung von Verarbeitung und Bedienung lesen Sie unseren JPEG-Test der Canon EOS 7D.

Canon EOS 7D RAW 1.7

Canon EOS 7D RAW 1.7
Hersteller Canon
Preis 1300.00 €
Wertung 54.0 Punkte
Testverfahren 1.7

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Canon EOS 6D - RAW Test Review

DSLR

Canon EOS 6D im RAW-Test

Die Farbkontraste der Canon EOS 6D sind im JPEG-Modus stark angehoben. Wir testen, wie sich die Vollformat-DSLR im RAW-Modus schlägt.

Canon EOS 1Dx RAW Test

DSLR

Canon EOS-1D X im RAW-Test

Die Canon EOS-1D X zeigt im RAW-Modus eine gute Leistung - ab ISO 800 wechselt sie im Vergleich zur Konkurrenz auf die Überholspur.

Canon EOS 700D Test

DSLR

Canon EOS 700D im Test

63,1%

Die Canon EOS 700D übertrumpft im Test die Vorgängerin 650D - doch der Vorsprung fällt denkbar knapp aus. Auch einige Probleme bestehen weiter.

Canon EOS 100D Test - Frontansicht

DSLR

Canon EOS 100D im Test

63,3%

Die DSLR Canon EOS 100D macht mit ihrer Kompaktheit spiegellosen Systemkameras Konkurrenz. Stimmt auch die Qualität? Wir machen den Test.

Canon EOS 70D Praxis Test

DSLR

Canon EOS 70D im Praxistest

Die Canon EOS 70D ist die heiß erwartete Nachfolgerin der EOS 60D. ColorFoto konnte ein Vorserienmodell in der Praxis testen.