Handyempfang verbessern

Callstel GSM-Repeater MSV-300 im Test

Leider ist auch ein hoch entwickeltes Land wie Deutschland nicht vor schwachem Handyempfang gefeit. Doch dieses Problem lässt sich nun lösen. Wir haben den Callstel GSM-Repeater MSV-300 im Test.

© Pearl

Callstel GSM-Repeater MSV-300

Callstel GSM-Repeater MSV-300 im Test: Viele Häuser und Wohnungen liegen in Gegenden mit unzureichender Mobilfunkabdeckung. Ein minimales Signal ist zwar vorhanden, doch Telefonate brechen häufig ab oder sind gestört. Hier hilft der Callstel GSM-Repeater für das D-Netz. Das Gerät empfängt selbst das schwächste GSM-Signal und verstärkt es so effektiv, dass ein wesentlich verbesserter Handyempfang die Folge ist.

Insgesamt deckt der bei Pearl für 379,90 erhältliche Repeater einen Bereich von bis zu 300 Quadratmetern ab, der integrierte Booster verstärkt das Signal sogar bis in andere Stockwerke oder in den Keller. So können Sie sich in Wohnung oder Keller frei bewegen und sind trotzdem auf Ihrem Mobiltelefon erreichbar.

Fazit:

Der GSM-Repeater von Callstel ermöglicht überall dort problemlosen Handy-Empfang, wo das Signal zwar vorhanden, aber für den störungsfreien Betrieb zu schwach ist.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Handyhalter fürs Auto

Die KFZ-Halterung von Callstel bietet allen Smartphones einen sicheren Platz im Fahrzeug. Wir haben den Test.
Outdoor-Handy

Sie suchen ein Outdoor-Handy? Wir haben das Simvalley Mobile Outdoor-Handy XT-680 im Test. Lesen Sie unseren Bericht!
Pearl

Die General Office LCD-Schreibtafel dient zum schnellen Erfassen von Notizen und zum Zeichnen. Wie gut das klappt, zeigt unser Check.
Wildkamera

Die Wildkamera Visortech WK-450 bietet ein günstiges Einstiegsmodell für den Garten. Lesen Sie hier den PC-Magazin-Test.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.