Tinten-Multifunktionsdrucker

Brother MFC-J880DW im Test

Der Tinten-Multifunktionsdrucker Brother MFC-J880DW liefert im Testlabor eine sehr gute Vorstellung ab. Lesen Sie hier den Testbericht.

© Brother

Tinten-Multifunktionsdrucker: Brother MFC J880DW

EUR 112,29

Pro

  • Bequeme Bedienung via Touch-Display
  • Schnell
  • Duplex-fähig

Contra

  • Keine randlose Fotokopie möglich

Fazit

PCgo Urteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
80,0%

Das 4in1-Multifunktionsgerät druckt aus vier separat wechselbaren Tintenpatronen, die sich bequem über die Vorderseite tauschen lassen. Auch die Steckplätze für Speicherkarten und der Speicherstick-Port sind an der Gerätefront untergebracht. Das Farbdisplay erlaubt eine bequeme Touch-Bedienung aller Hauptfunktionen und Menü-Einstellungen direkt am Gerät. Insgesamt machte die bequeme Handhabung und einfache Bedienung einen sehr guten Eindruck. Im Schnell- Modus brachte es das Druckwerk auf 17 Farbdokumente oder 18 Standard-Grauert-Briefe in der Minute. Ein guter Wert.

Der erste Standard- Brief aus Word liegt nach nur etwa zehn Sekunden in der Ablage. Über die Duplexfunktion lassen sich Dokumente papiersparend auf Vorder- und Rückseite drucken. Das ADF bietet keinen Duplex-Scan. Hier muss man über das Flachbett die Vorlage manuell wenden. Leider ist trotz randlosem Fotodruck keine randlose Fotokopie möglich. Eine Textseite kostet 5 Cent, ein 10x15-cm-Foto inklusive Fotopapier circa 40 Cent.

Fazit

Das Brother MFC-J880DW ist für nahezu alle Büro- oder Heimaufgaben mit seinen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten sehr gut ausgestattet. Die Bedienung ist sehr einfach.

Brother MFC-J880DW: Details

  • Internet: brother.de
  • Preis: 200 Euro
  • Funktionen: D-Druck, Scan, Kopie, Fax, Wi-Fi
  • Drucksystem: 4 separate Farben, Piezo-Druck
  • Papiervorlage: 100er-Normalpapier-Kassette, 20er-Foto-Kassette, Einzelblatt-Einzug, ADF
  • Anschlüsse: USB, LAN, WLAN, USB-Host

PCgo Campus: Microsoft Excel - Tabellen auf genau eine Seite drucken

Quelle: PCgo
Sie wollen eine größere Tabelle oder auch nur einen bestimmten Bereich davon auf eine einzelne Seite ausdrucken? Mit dieser Excel-Funktion geht das ganz einfach!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Testbericht

In der Tat ein großer Bruder: 54 cm breit, 50 cm tief und 32 cm hoch. Aber er kann scannen und kopieren im Format A3 - nicht A3+ wie die meisten…
Schnäppchen

Ein mit CPU und RAM ausgestatteter Barebone für weniger als 70 EUR ist sicherlich ein erwägenswertes Angebot von Pollin. Auch die…
Brother, Canon und HP

Tintendrucker sind heute viel mehr als bloße Fotodrucker. Das bestätigt unser Vergleichstest von 6 Tinten-Multifunktionsdruckern bis 220 Euro.
4-in-1- und 3-in-1-Drucker

Im Multifunktionsdrucker Test 2018 treten acht Tintenstrahldrucker von Canon, Brother, Epson und HP an. Welches All-in-One wird Testsieger?
Vergleichstest

Der Tintendruck im Büro erlaubt neben dem Alltags-Dokumentenumsatz viel Kreativität auf unterschiedlichsten Medien. Wir hatten die Besten im Test.