Testbericht

Brennprogramme: Multimedia für Tekkies

25.10.2006 von Redaktion pcmagazin

Nero 7 Premium Reloaded, das jetzt auch die VoIP-Software Nero Sipps und einen uneingeschränkten MP3-Encoder enthält, brennt nun Blu-rayund HD-DVD-Daten-Discs.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Brennprogramme: Multimedia für Tekkies
Brennprogramme: Multimedia für Tekkies
© Testlabor Printredaktionen

Nero Home präsentiert sich jetzt mit einem ansprechenden 3D-Menü, Unterstützung für DVB-Karten (mit BDA-Treibern; noch kein DVB-S2) ist selbstverständlich. Aufnahmen lassen sich dank eingebauter Brenn-Engine jetzt auch mit wenigen Mausklicks brennen, ein vorheriges Schneiden ist allerdings noch nicht möglich. Die Unterstützung für Dolby- Digital-Ton - sowohl bei Live-TV, als auch bei Aufnahmen - fehlt noch. Beim Test gab es beim Kanal-Scan mit einer Terratec Cinergy T2 leider eine Schutzverletzung; zudem ruckelte das TV-Bild.

Der UPnP-Streaming-Server Nero MediaHome kann jetzt auch Live-TV an Soft- und Hardware-Clients im Netzwerk streamen. Auch Nero Home lässt sich als Streaming-Client für Live-TV nutzen, während Nero ShowTime derzeit nur eine Fehlermeldung ausgibt.

Nero Recode erstellt jetzt auch Filme für iPod, PSP und andere Handhelds. Für Handys und PDAs wird der Player Nero Mobile mitgeliefert. Nero Recode unterstützt jetzt für bessere Qualität auch MPEG- 4-AVC-High-Profile, kann aber immer noch nicht interlace und mit unterschiedlichen Bildseitenverhältnissen kodieren. Nero BackItUp spiegelt auch ganze Platten, unter anderem auf einen FTP-Server. Eine NTFS-Schreibunterstützung der auf Linux basierenden Boot-CD-Version soll folgen.

Nero ist auch diesmal wieder technischer Vorreiter, regelmäßige Updates sind aber auch hier wieder obligatorisch, um ein wirklich fehlerfreies Produkt zu bekommen.

Preis: ab 59,99 Euro Gesamtwertung: sehr gut

http://www.nero.com

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7

Videoschnitt für Profis

Magix Video Pro X7 im Test

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…

Adobe Photoshop Lightroom 6 CC

Adobe Photoshop CC

Lightroom 6 im Test - rasend schnell!

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.

Edge - Windows 10 Browser

Windows 10 Browser

Edge: Der Nachfolger des Internet Explorers im ersten Test

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.