Testbericht

Bildbearbeitungs-Software: Besser im Bild

12.1.2005 von Redaktion pcmagazin

Fotos in eBay-Angeboten entsprechen ganz bestimmten Anforderungen. Neben der festgelegten Größe (400 x 300) sollten sie gewissen Qualitätsansprüchen genügen, um einen Verkaufserfolg zu fördern. Um ein Bild für eBay zu trimmen, sind nur einige Standardaufgaben nötig, die keine tiefen Kenntnisse der Bildbearbeitung erfordern. Von Data Becker gibt es nun ein Tool, den Foto Optimizer für eBay, der diese einfachen Aufgaben übernimmt - bei Bedarf gleich für einen ganzen Stapel von Dateien.

ca. 0:45 Min
Testbericht
Bildbearbeitungs-Software: Besser im Bild
Bildbearbeitungs-Software: Besser im Bild
© Testlabor Printredaktionen

Nach der Installation ist der Anwender erst einmal allein gelassen. Es gibt keinen Assistenten und auch die Hilfe ist mager. Was zu tun ist, findet er in einem PDF-Artikel auf der Webseite des Herstellers. Im ersten Schritt wählt er eine oder einen Satz von Dateien aus, die er bearbeiten möchte. Dann jagt er das Bild durch eine Reihe von Filtern. Die wichtigsten Änderungen betreffen Farbe, Helligkeit und Kontrast, da hier die offensichtlichsten Fehler liegen, die ein Bild schlecht und ein eBay-Angebot unattraktiv wirken lassen. (Ein unscharfes Bild kann auch der Optimizer nicht mehr retten.) Anschließend bringt der Verkäufer das Bild auf eBay-Format: Er dreht, spiegelt es und ändert die Größe. Damit es nicht in falsche Hände kommt versieht er es mit einem Wasserzeichen.

Wenn der eBay-Verkäufer einmal weiß, wie er das Tool bedienen soll, formatiert und optimiert er damit seine Bilder schnell, effektiv und einfach. Der Powerseller wird die Stapelfunktion schätzen, mit der er sich viele Einzelschritte spart.

Preis: 9,99 Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: gut

http://www.databecker.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7

Videoschnitt für Profis

Magix Video Pro X7 im Test

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…

Adobe Photoshop Lightroom 6 CC

Adobe Photoshop CC

Lightroom 6 im Test - rasend schnell!

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.

Edge - Windows 10 Browser

Windows 10 Browser

Edge: Der Nachfolger des Internet Explorers im ersten Test

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.