Wir machen Technik einfach
Testbericht

Bigfoot Networks Killer Wireless-N 1102

Wer sich traut, seine 150-N-WLAN-Karte im Notebook durch die Wireless-N 1102 von Bigfoot Networks zu ersetzen, wird es nicht bereuen.

image.jpg

© PCgo

image.jpg

© PCgo

Die Killer-Karte liefert Dual-Band-WLAN mit 300-N im 2,4- und 5-GHz-Band. Unter optimalen Bedingungen (gleicher Raum) ermittelten wir eine maximale Nettodatenrate von 135 bis 150 Mbit/s - sowohl im 2,4-GHz-, als auch im 5-GHz-Band. Zum Vergleich: Eine 150-NKarte unterstützt meist nur das 2,4-GHz-Band und bleibt in der Nettodatenrate deutlich unter 100 Mbit/s.

Testurteil:

Bigfoot Networks Killer Wireless-N 1102

35,- €; www.bigfootnetworks.com + flotte Dualband-n-WLAN-Karte+ Management-Tool- Einbau

Gesamtwertung: sehr gut 82 %

Preis/Leistung: gut

Mehr zum Thema

Sennheiser Ambeo Soundbar
Soundbar

83,0%
Mit der Sennheiser Ambeo Soundbar wagt sich der Hi-Fi-Spezialist auf neues Terrain. Wie gut gelingt das Debut? Hier…
Medion Erazer Gehäuse außen
Gaming-PC

86,0%
Hohe Leistung, kleiner Preis: Der Medion Erazer X67116 bietet Gaming-Fans eine günstige Alternative zu teuren…
OnePlus 7 Pro Kamera Test
Smartphone-Kamera

Der chinesische Hersteller OnePlus ist auf Wachstumskurs und will sich mit dem 7 Pro im Premiumbereich etablieren. Der Kameratest zeigt, ob das…
LG OLED65E97LA
OLED-TV

91,0%
Der neue LG E97 setzt wieder auf einen eleganten (Kunst-) Glasträger, zeigt eine besonders hochwertige Verarbeitung und…
4k beamer test
Bestenliste

Die Preise für 4K-Beamer sinken. Unsere Top 10 präsentiert die im Test besten UHD-Projektoren für's Heimkino bis zu einem Preis von 2.000 Euro.