Testbericht

Backup-Software: Sicherheitsverwahrung

4.11.2005 von Redaktion pcmagazin

Das Programm Paragon Exact Image 7.0 erzeugt Backups von Festplatten, dem Master Boot Record und Partitionen. Der kleine Bruder von Paragon Drive Backup beschränkt sich auf Einzelplatz-PCs (DOS, Windows, Linux). Die Software legt einen Backup-Container als eigene Partition für die Images ab. Wahlweise lassen sich Images auf vorhandene Partition sichern und auf CD und DVD brennen.

ca. 0:40 Min
Testbericht
Backup-Software: Sicherheitsverwahrung
Backup-Software: Sicherheitsverwahrung
© Testlabor Printredaktionen

Die Position des Containers lässt sich frei einstellen. Wenn nicht genug freier Platz für den Container vorhanden ist, zwackt das Programm den benötigten Speicherplatz immer von der Systempartition ab, selbst wenn eine leere Partition neben dem Backup-Container liegt. Das Zurückspielen funktioniert entweder aus dem Programm heraus oder von einer selbstgebrannten Rettungs-CD (Recovery-CD). Mit der Recovery-CD lassen sich Images aber nicht anlegen. Um inkrementelle Backups anzulegen, muss der Anwender die Funktion Backup in Kalender eintragen aufrufen. Dort lassen sich noch andere Details für das Image einstellen. Ein vorhandenes Image lässt sich sonst nicht aktualisieren. Mit dem Image Explorer, der nicht immer auf Anhieb funktionierte, lassen sich einzelne Dateien und Ordner wieder herstellen, oder ins Backup ziehen.

Das Ziel, Partitionen kostengünstig zu sichern, leistet Excat Image 7.0 gut. Bei der einfachen Bedienung hat das Programm noch ein paar Kinderkrankheiten.

Preis: 35,95 Euro Preis/Leistung: sehr gut Gesamtwertung: gut

http://www.paragon.ag

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Screenshot von Magix Video Pro X7

Videoschnitt für Profis

Magix Video Pro X7 im Test

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…

Adobe Photoshop Lightroom 6 CC

Adobe Photoshop CC

Lightroom 6 im Test - rasend schnell!

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.

Office 2016 auf verschiedenen Geräten

Public Preview

Office 2016 im ersten Test

Der Release von Office 2016 soll mit Windows 10 erfolgen. Der Download der Public Preview ist seit wenigen Wochen verfügbar. Unser erster Test.

Edge - Windows 10 Browser

Windows 10 Browser

Edge: Der Nachfolger des Internet Explorers im ersten Test

In Windows 10 wird es keinen neuen Internet Explorer geben. Der Browser Edge tritt die Nachfolge an. In einem ersten Test überzeugt er.