Wir machen Technik einfach
Musikanlage

auvisio MHX-640.bt im Test: 5in1-Soundsystem mit MP3-Konverter

Die Soundanlage auvisio MHX-640.bt bietet viele Möglichkeiten, analoge Musik zu digitalisieren und FW- sowie DAB+ Radio-Sender zu hören. Hier der Test.

© WEKA

Mit dieser Soundanlage sind nahezu alle Möglichkeiten der analogen und digitalen Wiedergabe gegeben.

Pro

  • kompakt
  • DAB+ Empfänger
  • MP3-Konvertierungs-Möglichkeiten
  • Bluetooth-Schnittstelle
  • Plattenspieler, Kassettendeck, CD-Player
  • USB- und SD-Karten-Port
  • Audio-Restaurations-Software

Contra

  • kein Antennenanschluss (nur Wurfantenne)
  • kurze Lautsprecherkabel

Fazit

PCgo-Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: sehr gut
90,0%

Achtung: Richtigstellung

In den Heftausgaben der PCgo Ausgabe 3/19 ist uns leider ein Fehler beim Abdruck der Pearl-Bestellnummer für die hier besprochene Musikanlage unterlaufen. Bitte nutzen Sie bei Interesse an dieser Soundanlage bei der Suche im Internet unter www.pearl.de  oder im Pearl-Heftkatalog die Bestellnummer: ZX-1768

Die Ausstattung dieser Audio-Kompaktanlage ist für diesen Preis wohl bisher einmalig. Neben den modernen Radio-Funktionen mit  der Wiedergabe von Sendern im DAB+- Format (bis zu 20 Senderspeicher) und der Möglichkeit, Internetradios per Bluetooth von geeigneten Geräten an die Anlage zu streamen, kann man seine analogen Audio-Schätze während der Wiedergabe in das digitale MP3-Format auf USB-Stick oder SD-Speicherkarte konvertieren. Hierfür lassen sich der Schallplattenspieler, das Kassettendeck, das CD-Modul und auch die Radio- bzw. Bluetooth- oder AUX-Wiedergabe nutzen. 

© WEKA

Für die Nachbearbeitung konvertierter Audio-Files am PC befindet sich im Lieferumfang die Software Audio Restaurator Pro 10.

Vom Stick oder der Speicherkarte ist auch die Wiedergabe von MP3- oder WMA-Audio-Dateien möglich. Für den akustischen Part befinden sich zwei 25-Watt-Lautsprecher mit Holzgehäuse im Lieferumfang, die für den Hausgebrauch ausreichende Qualität liefern. Als Zugabe gibt es eine Fernbedienung und eine gut funktionierende Restaurationssoftware, um eventuelle Störgeräusche aus den digitalisierten Audiostücken zu entfernen oder weitere Audio-Bearbeitungsschritte durchzuführen.

© Pearl.de

Neben der Entfernung von Störgeräuschen bietet die Restaurations-Software Audio Restaurator Pro 10 noch viele weitere Bearbeitungsfunktionen.

Fazit:

Ein Audio-Profi wird über die Audio-Komplett-Anlage etwas säuerlich lächeln. Aber welcher Normalanwender, für den die Musik nur ein Begleiter im Alltag ist, kann oder will sich Geräte für tausende von Euro für eine bis in jedes kHz exakte Soundwiedergabe leisten? Wir fanden die auvisio-Anlage MHX-640.bt bestens für den Alltag gerüstet und geeignet.

auvisio MHX-640.bt: Weitere Details

  • Preis (Testzeitraum): 219,90 Euro (www.pearl.de)
  • Funktionen: Schallplatten-/Kassetten-/CD-Spieler, Radio: FM/DAB+, MP3-Konverter (für alle Audio-Signale, die wiedergegeben werden), USB-, SD-Karten-, Audio-Stream- oder AUX-In- Wiedergabe von MP3- und WMA-Audiofiles
  • Schallplatten-Spieler: für LPs und Singles  mit 33 1/3, 45 und 78 Umdrehungen pro Minute (Tonabnehmer ist nicht für Schellackplatten geeignet)
  • Anschlüsse: AUX-In und Kopfhörer-Ausgang (Klinke 3,5 mm), Bluetooth 4.1, USB 2.0/ SD(HC)-Speicherkarte (je bis 16 GByte), 2x Lautsprecher-Ausgang (Cinch)
  • Lautsprecher: kabelgebunden, 2x 25 Watt RMS
  • Integriertes LCD-Display: zeigt unter anderem Musik-Modus, Musik-Wiedergabe, Radio-Frequenz, Lautstärke, Klang-Effekte, Uhrzeit, Datum
  • Maße Plattenspieler: 32 x 20,5 x 28 cm, Lautsprecher: je 15 x 24 x 20 cm, Gesamt-Gewicht: 7,4 kg

© WEKA

Die 5in1-Musikanlage auvisio MHX-640.bt erreichte im Test 90 von 100 Punkten und erhält das Siegel "sehr gut".

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Sprachgesteuerter Speaker

83,0%
Im Test fällt JBL Link 300 vor allem durch das Auflösungsvermögen auf. Auch sonst schneidet der smarte WLAN-Lautsprecher…
Smartwatch

Die Smartwatch mit den zwei Screens ist da: Wie gut sich die Mobvoi TicWatch Pro im Alltag bewährt, zeigt unser Hands-On-Test.
Smartwatch

Mit knapp 200 Euro ist die TicWatch C2 vergleichsweise günstig. Wie gut sich die Smartwatch im Alltag bewährt, zeigt unser Hands-On-Test.
Gaming-Maus

88,0%
Die Lioncast LM60 ist die neue Pro-Gaming-Maus des Berliner Herstellers. Ob die Maus mit dem "Pixart PMW 3389"-Sensor 70…
Business-Monitor

83,0%
Der Philips P-Line 499P9H ist ein Monitor-Multitalent in XXL-Größe. Wir hatten den Monitor im Test und verraten, für wen…