Testbericht

Auvisio HVD-1080.WiFi

28.3.2011 von Jörg Knitter

Der Auvisio HVD-1080.WiFi kommt im Hifi-Rack-tauglichen DVD-Player-Design daher. Dank des integrierten DVD-Laufwerks kann das Gerät daher auch als netzwerkfähiger DVD-Player mit Unterstützung für HD-Formate durchgehen.

ca. 0:30 Min
Testbericht
Auvisio HVD-1080.WiFi
Auvisio HVD-1080.WiFi
© Hersteller/Archiv

Pro

  • Festplattenschacht
  • Online-Zugriff

Contra

  • keine Anpassung der Bildwiederholrate

Fazit

Der Auvisio-Player ist ein guter Allrounder ohne Mängel, bei dem Verkaufspreis könnte er es jedoch gegen die moderneren Mitbewerber schwer haben.

Der HDV-1080 verfügt über einen Festplattenschacht, sodass man das Gerät um eine interne 3,5-Zoll-SATA-Festplatte erweitern kann. Dann mutiert der Player zusätzlich zum Netzwerkspeicher und Bittorent-Client. Verbaut ist ein Realtek-Chip der letzten Mediaplayer-Generation, was gut am etwas schlichten Split-Screen-Design zu erkennen ist. Alle gängigen Formate werden abgespielt. Es gibt aber keine elegante Cover-Ansicht, und die fehlerhafte Darstellung von MP3-Tags mit UTF16-Zeichensatz ist auch hier wiederzufinden.

Ratgeber: So richten Sie ein Heimnetzwerk ein

MP3s von Live-CDs werden nicht unterbrechungsfrei wiedergegeben, bei Blu-ray-ISOs wird nur der Hauptfilm angezeigt. Eine automatische Anpassung der Bildwiederholrate findet nicht statt. Online-Zugriff gibt es auf YouTube, Picasa, Flickr, Webradios und RSS-Feeds.

 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

western digital, App, Photos, Adroid, iOS, live hub

Streaming Clients

WD Photos App streamt Fotos und Videos vom Smartphone

Wer ein WD TV Live Hub Media Center besitzt und für WDs Remote Access Service registriert ist, der kann mit der neuen Photos-App von Western Digital…

Seagate GoFlex Cinema 3 TB, hardware, media player

Testbericht

Seagate GoFlex Cinema 3 TB im Test

Das GoFlex Cinema kombiniert einen Media Player mit einer Festplatte der FreeAgent GoFlex-Reihe, die beide über einen simplen Schnappverschluss…

Linn bringt All-in-One Musiksystem

Home Entertainment

Linn bringt All-in-One Musiksystem

Der Home-Entertainment-Hersteller Linn hat sein neues All-in-One Musiksystem KIKO vorgestellt. Es verfügt über einen Netzwerkstreamer und soll so…

home entertainment, server, qnap

Multi-Server

QnaP TS-219P ii im Test

Es gibt viele Netzwerk-Server, doch nur wenige sind Spezialisten für das Bereitstellen von Videos, Fotos und Musik. Der TS-219P II von QNAP gehört…

Cinema One

Kompakt-Server

Cinema One im Test

Um in die Welt von Kaleidescape einzusteigen, ist kein komplett vernetztes Haus mehr nötig. Mit dem Cinema One gibt es erstmals einen DVD- und…