Testbericht

Auvisio HVD-1080.WiFi

Der Auvisio HVD-1080.WiFi kommt im Hifi-Rack-tauglichen DVD-Player-Design daher. Dank des integrierten DVD-Laufwerks kann das Gerät daher auch als netzwerkfähiger DVD-Player mit Unterstützung für HD-Formate durchgehen.

© Hersteller/Archiv

Auvisio HVD-1080.WiFi

Pro

  • Festplattenschacht
  • Online-Zugriff

Contra

  • keine Anpassung der Bildwiederholrate

Fazit

Der Auvisio-Player ist ein guter Allrounder ohne Mängel, bei dem Verkaufspreis könnte er es jedoch gegen die moderneren Mitbewerber schwer haben.

Der HDV-1080 verfügt über einen Festplattenschacht, sodass man das Gerät um eine interne 3,5-Zoll-SATA-Festplatte erweitern kann. Dann mutiert der Player zusätzlich zum Netzwerkspeicher und Bittorent-Client. Verbaut ist ein Realtek-Chip der letzten Mediaplayer-Generation, was gut am etwas schlichten Split-Screen-Design zu erkennen ist. Alle gängigen Formate werden abgespielt. Es gibt aber keine elegante Cover-Ansicht, und die fehlerhafte Darstellung von MP3-Tags mit UTF16-Zeichensatz ist auch hier wiederzufinden.

Ratgeber: So richten Sie ein Heimnetzwerk ein

MP3s von Live-CDs werden nicht unterbrechungsfrei wiedergegeben, bei Blu-ray-ISOs wird nur der Hauptfilm angezeigt. Eine automatische Anpassung der Bildwiederholrate findet nicht statt. Online-Zugriff gibt es auf YouTube, Picasa, Flickr, Webradios und RSS-Feeds.

 

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Streaming Clients

Wer ein WD TV Live Hub Media Center besitzt und für WDs Remote Access Service registriert ist, der kann mit der neuen Photos-App von Western Digital…
Testbericht

Das GoFlex Cinema kombiniert einen Media Player mit einer Festplatte der FreeAgent GoFlex-Reihe, die beide über einen simplen Schnappverschluss…
Home Entertainment

Der Home-Entertainment-Hersteller Linn hat sein neues All-in-One Musiksystem KIKO vorgestellt. Es verfügt über einen Netzwerkstreamer und soll so…
Multi-Server

Es gibt viele Netzwerk-Server, doch nur wenige sind Spezialisten für das Bereitstellen von Videos, Fotos und Musik. Der TS-219P II von QNAP gehört…
Kompakt-Server

Um in die Welt von Kaleidescape einzusteigen, ist kein komplett vernetztes Haus mehr nötig. Mit dem Cinema One gibt es erstmals einen DVD- und…