Adapter mit Freisprecheinrichtung

Auvisio Bluetooth Kassetten-Musik-Adapter im Test

Wer ein Autoradio mit Kassettendeck im Fahrzeug hat, macht daraus mit dem Auvisio-Adapter ein Abspielgerät für Musik vom Smartphone. Hier der Test.

© Pearl

So bringen Sie digitale Musik ins Auto mit Kassettendeck.

Auvisio Bluetooth Kassetten-Musik-Adapter im Test: Viele ältere Fahrzeuge sind noch immer mit Autoradios ausgestattet, die über keinen CD- oder MP3-Player verfügen, sondern über ein Kassettendeck. Mit dem Adapter von Auvisio, der wie eine normale Kassette in den Player geschoben wird, empfangen Sie per Bluetooth Musik oder Radioprogramme von Ihrem Smartphone und spielen sie über die Lautsprecher in Ihrem Fahrzeug ab.

Und nicht nur das: Der Adapter verfügt auch über eine Freisprecheinrichtung, so dass über das Autoradio freihändig und kabellos telefoniert werden kann. Der Adapter wird über einen integrierten Akku betrieben, der über USB aufgeladen wird. Er kostet bei Pearl 29,0 Euro.

Fazit

Ältere Autos perfekt nachrüsten: Mit dem Kassetten-Adapter von Auvisio lässt sich per Bluetooth vom Smartphone digitale Musik über Ihr Kassetten-Autoradio abspielen. Gleichzeitig fungiert der Adapter als Freisprecheinrichtung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Wildkamera

Die Wildkamera Visortech WK-450 bietet ein günstiges Einstiegsmodell für den Garten. Lesen Sie hier den PC-Magazin-Test.
Pearl

Wie nützlich ein portabler Zweitmonitor sein kann, zeigt unser Praxistest zum mobilen Full-HD-Monitor von Auvisio.
Pearl

Dieser aktive Hub inklusive Stromversorgung ermöglicht den Anschluss von bis zu vier USB-Geräten
Pearl

Mit nervig lautem Tippen und Klicken soll die kabellose Tastatur von GeneralKeys Schluss machen. Ob das klappt, ermitteln wir in einem Praxistest.
Pearl

Mit einer günstigen USB-Kamera stürmt Somikon in den derzeit stark nachgefragten Markt der Webcams. Ob sich der Kauf lohnt, zeigt ein Praxistest.