Testbericht

Audio Plug-ins: Unplugged

Virtual Guitarist von Steinberg ist ein Software-Synthesizer-Plug-in für Cubase VST/SX, das einen Rhythmus- Gitarristen simuliert. Das Plug-in arbeitet Akkord-basierend, Sie können also keine Soli spielen, sondern nur Begleit- Gitarren-Akkorde.

© Testlabor Printredaktionen

Audio Plug-ins: Unplugged

Um Wirklichkeitstreue und Flexibilität zu gewährleisten, arbeitet der Virtual Guitarist mit einer Mischung aus Samples und Algorithmen. Auf den drei CDs befinden sich insgesamt 1,6 GByte kurze Gitarren-Akkord-Samples, die abhängig von den gespielten Noten aus dem Hauptspeicher des PC abgerufen und abgespielt werden.

Das Spektrum reicht von Pop über Country bis Heavy Metal. Jeder Stil bietet acht Variationen mit Fill-ins. Shuffleund Timing-Regler lassen die Spielweise "grooviger" und menschlicher klingen. Über weitere Regler sind Klangveränderungen möglich. Die Authentizität ist sehr gut. Wird das Instrument als Begleitung in einem dichten Arrangement verwendet, wird das Plug-in höchstens wegen seiner Melodie, jedoch nicht wegen des Klangs erkannt. Wer mit eigenen Variationen experimentieren möchte, hat auf MIDI-Kanal 16 die Gelegenheit dazu. Wer das Plug-in häufiger einsetzt, könnte nach einiger Zeit Sample-Nachschub verlangen. Zudem vermissten wir Funky Guitars, wie man Sie aus den Arrangements von Interpreten wie Anastacia kennt.

http://www.steinberg.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Fotosoftware

Corel setzt in der neuen Version von Paintshop vollständig auf 64-Bit-Unterstützung. Welche Auswirkungen das hat, lesen Sie hier im Test.
Testbericht

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.
Adobe Creative Cloud 2014

Die Adobe Creative Cloud 2014 lockt mit einem relativ günstigen Preismodell für Photoshop CC. Wir haben die Software getestet.
Videoschnitt für Profis

Wir haben Magix Video Pro X7 im Test. Die Videobearbeitungs-Software spielt in der Oberliga mit und unterstützt professionelle Formate.
Adobe Photoshop CC

Lightroom CC aus der Cloud gibt es nur im Abo mit Photoshop und jetzt auch für Android. Im Test läuft Lightroom 6 rasend schnell.