Gaming-Headset

Asus Orion Pro

22.4.2013 von Matthias Metzler

Mit seinem verstellbaren, metallverstärkten Kopfbügel hinterlässt das Orion Pro einen robusten Eindruck.

ca. 0:20 Min
Testbericht
image.jpg
Asus Orion Pro
© Hersteller

Pro

  • guter Sound
  • versenkbarer Mikrofonbügel

Contra

Unter den großen Muscheln finden die Ohren bequem Unterschlupf. Überhaupt trägt sich das 268 Gramm leichte Headset selbst über längere Zeit sehr angenehm. Ein praktisches Detail ist der im Hörer versenkbare Mikrofonbügel. Am ausgewogenen Klangbild des Orion Pro gibt es nichts auszusetzen. Das Headset wird direkt über seine 3,5-mm-Klinkenstecker oder über eine mitgelieferte, zwischengesteckte USB-Soundkarte angeschlossen. Letztere ermöglicht bis zu drei parallel zuschaltbare Klangeffekte, etwa 7.1 Virtual Surround.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Asus Memo Pad HD 7 im Praxistest: Wir probieren die günstige Nexus-7-Alternative aus.

Nexus 7 Alternative

Asus Memo Pad HD 7 im Praxistest - Günstiges Heim-Tablet für…

Wir hatten das Asus Memo Pad HD 7 im Praxis-Test. Lesen Sie, wie uns die günstige Nexus 7 Alternative mit Android 4.2 im Hands-on-Test gefallen hat.

Wir haben das Asustor AS-304T im Praxistest.

Netzwerkfestplatte

Asustor AS-304T im Praxistest - Gutes NAS mit Schwächen als…

Asustor AS-304T im Praxis-Test: Die Netzwerkfestplatte überzeugt bei Handling und Geschwindigkeit, enttäuscht aber bei Lautstärke und (noch) als…

Wie schlägt sich das Nexus 7 als Universalfernbedienung im Heimkino?

iPad Alternative

Nexus 7 2013 im Praxis-Test mit Splashtop 2 - Top-Tablet für…

In diesem Praxis-Test mit dem Nexus 7 und der App Splashtop 2 berichten wir über unsere Erfahrungen mit dem Tablet als Heimkino-Fernbedienung.

Asus Zenbook UX305 mit Windows

Ultrabook

Asus Zenbook UX305 im Test

Das Asus Zenbook UX305 ist sehr flach und kommt trotz hoher Leistung ohne Lüfter aus. Stimmt auch der Preis für das Ultrabook?

ASUS ROG G20AJ im Test

Gaming-PC

Asus ROG G20AJ im Test: Space Invader

87,0%

Der kompakte Gaming-PC Asus ROG G20AJ sieht nicht nur futuristisch aus, er hat auch starke Triebwerke eingebaut: eine Core Intel i7 und eine GeForce…