Systemoptimierung

Ashampoo Winoptimizer 14 im Test

22.7.2016 von Michael Rupp

Ashampoo Winoptimizer 14 verspricht, Ihren PC schneller zu machen und zu bereinigen. Wie das klappt, klären wir im Test.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Ashampoo Winoptimizer 14
Winoptimizer 14 hinterlässt einen sehr guten Eindruck.
© Ashampoo

Pro

  • Vollautomatikfunktionen
  • Einsteigerfreundlich

Contra

Fazit

PCgo Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: gut


84,0%

Wer das Ausmisten seines PCs in die Hand eines Tools legen möchte, erhält mit WinOptimizer 14 die passende Software. Schnelle Resultate liefert die 1-Klick-Optimierung, für gezielte Tuning-Maßnahmen stehen 32 Einzelmodule wie Drive Cleaner, HDD Inspector, Process Manager, Privacy Control und Registry Optimizer bereit. Zu Beginn erfolgt ein Analyse-Scan. Er liefert eine Liste erkannter Probleme sortiert nach Löschkandidaten, Systemeinstellungen und Sicherheits-Tipps.

Umfassend erläutert das Tool, wie die einzelnen Problemherde behandelt werden sollen. Nicht erwünschte Maßnahmen lassen sich überspringen. Sehr gut: Vollautomatikfunktionen, die im Hintergrund selbsttätig Daten löschen oder Prozessprioritäten ändern, sind standardmäßig inaktiv und müssen erst explizit eingeschaltet werden.

Die Bedienoberfläche hat gegenüber den Vorgängerversionen deutlich an Übersicht und Komfort gewonnen und der Einstellungendialog wirkt aufgeräumt.

Fazit

Beim Aufräumen des Systems leistet sich der neue WinOptimizer keine Blöße. Die vielen Detailverbesserungen an der Bedienerführung erhöhen den Nutzwert gegenüber vergleichbaren Optimierungs-Tools und kommen vor allem Einsteigern und Gelegenheitsnutzern entgegen. Um alle Tuning-Möglichkeiten auszureizen, ist eine längere Einarbeitung nötig.

PCgo Campus: Temporäre Dateien gründlich löschen

Quelle: PCgo
So können Sie temporäre Dateien noch gründlicher löschen als mit der Datenträgerbereinigung von Windows.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU

Hardware-Tuning

PC schneller machen: CPU übertakten, DDR3 vs. DDR4 und mehr

Wir zeigen, wie Sie Ihren PC schneller machen: mit der richtigen Konfiguration des RAMs, möglichen Upgrades oder Übertakten der CPU.

Firefox schneller machen

Erste Maßnahmen

Windows 10 langsam: Tipps für ein schnelleres System

Windows 10 ist langsam und Sie wollen nicht gleich ein Hardware-Upgrade durchführen? Wir haben schnelle Tipps für ein schlankes und performantes…

Arctic Accelero Mono Plus installieren

Silent PC

Grafikkarte leiser machen: Tipps und Anleitungen für den…

Wenn der Grafikkarten-Lüfter beim Action-Game bläst wie ein Föhn, geht der Spielspaß flöten. Wir zeigen, wie Sie die Grafikkarte leiser machen können.

PC schneller machen: Tuning für RAM & CPU

Tuning

Unnötige Windows Dienste deaktivieren: Das bringt's

Eine der beliebtesten Tuning-Maßnahmen für Windows ist das Deaktivieren von Diensten. Wir haben nachgeschaut, ob sich der Aufwand heute noch lohnt.

Smartphone-Tuning (Symbolbild)

So geht's

Android Root: So verschaffen Sie sich Admin-Rechte am…

Wer Admin über sein Android-Smartphone sein will, braucht Root-Rechte. Mit diesen Tipps und Tools rooten Sie Ihr Galaxy, Nexus & Co.