Albelli, Cewe, myFujifilm und Pixum

Smartphone-Bilder: Albelli Fotobuch im Test

2.8.2018 von Alina Braun

ca. 1:10 Min
Testbericht
VG Wort Pixel
  1. Fotobuch mit Smartphone-Bildern: 4 Anbieter im Test
  2. Smartphone-Bilder: Albelli Fotobuch im Test
  3. Smartphone-Bilder: Cewe Fotobuch im Test
  4. Smartphone-Bilder: myFujifilm Fotobuch im Test
  5. Smartphone-Bilder: Pixum Fotobuch im Test
  6. Fotobuch mit Smartphone-Bildern: Testfazit
Albelli Fotobuch Funktionsumfang
Insgesamt ist die Handhabung der Handy-App einfach und übersichtlich – nur leider mit zu wenig Funktionen ausgestattet.
© Albelli

Pro

  • Preis
  • Farbabstimmung

Contra

  • Brillanz
  • Handy-Software eingeschränkt

Fazit

76 von 100 Punkten

Das in Amsterdam ansässige Unternehmen Albelli bietet mit dem "Fotobuch quadratisch L" für 27,15 Euro das günstigste Produkt im Testfeld. Gerade mal 1,13 Euro kostet die Seite bei der bestellten Mindestzahl von 24 Seiten ohne Versand. Bei den Versandkosten liegt das Unternehmen mit knapp 5 Euro auf gleichem Niveau wie die Mitbewerber. Selbstabholung ist nicht möglich. 

Bezahlen können Anwender bei Albelli nicht per Rechnung, aber per Sofortüberweisung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal. Zur Gestaltung bietet Albelli Programme für Windows und Mac sowie Apps für iOS und Android. Die Windows-Version entspricht dem üblichen Standard und lässt bei der Gestaltung keine Wünsche offen. 

Albelli Fotobuch Farbtemperatur
An den Steinen wird deutlich, dass Albelli die Farbtemperatur deutlich zu warm abstimmt. Cewe und Pixum halten sich hier deutlich näher am Original.
© Albelli

Die Handy-App ist hingegen deutlich eingeschränkt. Nur wenige Layout-Vorlagen stehen zur Verfügung, und das manuelle Ziehen von Rahmen ist leider nicht möglich. Dies führt bei den meisten Bildern dazu, dass Bildteile abgeschnitten werden – das löst die Konkurrenz besser. Die Online-Gestaltung steht auf dem Handy leider nicht zur Verfügung. 

Lesetipp: DSGVO und Fotos: Was Sie wissen sollten

Mit 6 Tagen Lieferzeit gelang der Versand zwar nicht schnell, aber innerhalb der angekündigten 5-7 Werktage. An Verpackung und Zustand gab es nichts auszusetzen. Die Bildqualität ist insgesamt gut. Jedoch darf man nicht in die Smartphone-Bilder zoomen, da sonst die Qualität sichtbar leidet. Die Farbabstimmung ist gefällig, im Vergleich zum Original jedoch etwas zu warm. Insgesamt ist die Abstimmung etwas hell, was dunklen Bildbereichen gut tut, aber Brillanz kostet. 

Fazit

Albelli bietet den günstigsten Preis im Testfeld. Die Handy-Software ist allerdings sehr eingeschränkt. Die wärmere Abstimmung gefällt, die Helligkeit kostet jedoch Brillanz.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

iPhone X vs iPhone 8 Plus Kamera Test

Smartphone-Kameras

iPhone X vs. iPhone 8 Plus: Kameras im Labor-Test

Apple iPhone 8 Plus und iPhone X: Mit der neuen iPhone-Generation verkündet Apple eine deutliche Weiterentwicklung der Kamera.

Beste Smartphone-Kamera Test

Labor-Test

Beste Smartphone-Kamera 2020: Top 10 in der Bestenliste

Welche Handy-Kamera macht die besten Fotos? Unsere Smartphone-Kamera Bestenliste kürt den Testsieger und verrät günstige Alternativen.

Asus ZenFone 4 Pro

Smartphone

Asus ZenFone 4 Pro: Kamera im Test

Asus schickt mit dem ZenFone 4 Pro ein Smartphone mit klarem Fokus ins Rennen. Im Test schauen wir uns die Kamera mit mehreren Brennweiten an.

Huawei P20 Kamera Test

Smartphone-Kamera

Huawei P20 Kamera im Test

Ein bisschen steht das Huawei P20 im Schatten seines großen Bruders P20 Pro. Dabei kann sich die Bildqualität der Kamera durchaus sehen lassen.

HTC U12+ Nubia Z17S

Bildqualität, Kamera-App und mehr im Test

HTC U12+ vs. Nubia Z17S: Smartphone-Kameras im Vergleich

HTC U12+ gegen Nubia Z17S ist der Vergleich zweier Flaggschiffe und gleichzeitig Duell zweier Marken. Welches Smartphone hat die bessere Kamera?