Testbericht

Ahnenforschung: Stammbaum

14.5.2004 von Redaktion pcmagazin

"Der Ahnenforscher 2.0" ist optisch gut gemacht und gibt eine Einführung in die Genealogie. Die umständliche Datenzuordnung und die fehlende Plausibilitätsprüfung sorgen jedoch für Punktabzug.

ca. 0:35 Min
Testbericht
Ahnenforschung: Stammbaum
Ahnenforschung: Stammbaum
© Testlabor Printredaktionen

Aus der Goldenen Serie bietet Data Becker den "Ahnenforscher 2.0" an. Mit diesem Programm lassen sich die Verwandtschaftsverhältnisse erfassen, verwalten und in einem Stammbaum anzeigen. Zu jeder Person lassen sich spezielle Daten, wie Geburts- und Todestage, Heirat, Taufe usw., eintragen und auch Bilder und Dokumente zuordnen. Besonders gelungen sind die vier Einführungsvideos, die das Programm erklären und dazu Hintergrundinformationen zur Ahnenforschung bieten. Praktisch sind die vorgegebenen Anschreiben, mit denen bei Archiven nach Informationen gefragt werden kann. Die Dateneingabe erfolgt über verschiedene Karteikarten, wobei diese sehr verschachtelt sind, was die Zuordnung von Bildern, Orten und Ereignissen kompliziert. Völlig fehlt eine Plausibilitätsprüfung, die zeigt, ob die Dateneingabe theoretisch überhaupt möglich ist. So bekommen längst verstorbene Eltern noch Kinder und auch die gleichzeitige Ehe mit mehreren Partnern bemängelt das Programm nicht.

Preis: 19,95 Euro Punkte: 68 Gesamturteil: befriedigend

http://www.databecker.de

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Capture One Pro Schärfe, Kontrast und Bildfarben

RAW-Bildbearbeitung im Praxistest

Capture One Pro 10.1: Das kann die Lightroom-Alternative

Nicht nur Lightroom und Photoshop liefern erstklassige Ergebnisse mit RAW-Dateien, sondern auch Capture One Pro 10.1. Hier unser Praxis-Test.

Audials Moviebox 2018

Streaming-Rekorder

Audials Moviebox 2018 im Test

87,0%

Mit der Audials Moviebox 2018 lassen sich geschützte Streams von Netflix, Sky Go und Co. mitschneiden. Wie gut das klappt, zeigt unser Test.

Anthem im Test

Online-Koop-Shooter

Anthem im Test: Halo sagt nur kurz mal Hallo

Die Entwickler von Bioware (Mass Effect) präsentieren mit Anthem einen Online-Koop-Shooter. Ob der etwas taugt, das klären wir im Test.

Command & Conquer Remastered im Test

Neuauflage

Command & Conquer Remastered Collection im Test

Command & Conquer kam 1995 auf den Markt – also vor 25 Jahren. Jetzt möchte EA mit den Remasters von Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot punkten. Der…

Marvel's Avengers im Test

Für Solo- und Online-Spieler

Marvel's Avengers im Test: Überraschend kurzweilige…

Nach einer für Fans verunsichernden Beta-Phase ist Marvel's Avengers von Crystal Dynamics erschienen. Ob es sich für Actionfans lohnt, lesen Sie im…