Gaming-Monitor

Acer XF270HUA im Test

25.3.2019 von Manuel Masiero

Der 27 Zoll große Gaming-Monitor Acer XF270HUA kostet mit 460 Euro vergleichsweise wenig, schöpft bei der Ausstattung aber trotzdem aus dem Vollen. Lesen sie unseren Test dazu.

ca. 0:55 Min
Testbericht
Acer XF270HUA im Test
Gaming-Monitor Acer XF270HUA
© Josef Bleier
EUR 520,76
Jetzt kaufen

Pro

  • umfangreiches Schnittstellen-Angebot
  • ergonomische Monitorstütze
  • gut abgestimmte Bildparameter
  • sehr energieeffizienter Betrieb

Contra

Fazit

PC Magazin Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: gut


85,0%

Der 27 Zoll große Gaming-Monitor Acer XF270HUA kostet mit 460 Euro vergleichsweise wenig, schöpft bei der Ausstattung aber trotzdem aus dem Vollen: 

Das IPS-Display stellt eine native WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel dar, schraubt seine Bildwiederholfrequenz bei Bedarf auf bis zu 144 Hz hoch und unterstützt zudem FreeSync über HDMI und DisplayPort.

Im höchsten der drei Overdrive-Modi liegt der Acer mit einer Grau-zu-Grau-Reaktionszeit von 7 ms zwar über der Herstellerangabe von 4 ms, ist aber auch damit flink genug für schnelle Actiontitel. 

Weitere Pluspunkte sammelt der Gaming-Monitor durch sein umfangreiches Schnittstellen-Angebot, das mit DVI-D, DisplayPort 1.2, HDMI 1.4 samt MHL, HDMI 2.0 und 4x USB 3.0 keine Wünsche offen lässt. 

Ebenfalls für den XF270HUA sprechen seine ergonomische Monitorstütze, seine werksseitig gut abgestimmten Bildparameter und ein mit 32 Watt sehr energieeffizienter Betrieb.

[Testsiegel] PC Magazin Note Sehr Gut
PC Magazin Testnote: sehr gut
© PC Magazin / Weka Media Publishing GmbH

Fazit

Acer schnürt mit dem XF270HUA ein sehr gutes Gaming-Paket. Der 27-Zöller stellt eine Top-Ausstattung an den Start und überzeugt auch hinsichtlich Bildqualität, Ergonomie und Energieeffizienz.

Acer XF270HUA: ​Details

  • Preis: 460 Euro 
  • Preis/Leistung: gut 
  • Größe/Auflösung: 27 Zoll/2560 x 1440 Pixel 
  • Maximale Helligkeit: 376 cd/m² 
  • In-Bild-Kontrast: 1448:1 Abw. 
  • Gamma/Farbtemp.: 1,4/1,9 Prozent 
  • Typ. Stromverbrauch: 32 Watt (Standby 0,3 W)​

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Business Monitore im Vergleichstest

Curved-Ultrawide-Format

Monitor-Test 2018: 34-Zöller von LG, Acer, Samsung, HP und…

Curved, Ultrawide und 34 Zoll: Wir haben Business-Monitore im XXL-Format im Test. In unserem Vergleich treten LG, Acer, Samsung, Dell, HP und NEC an.

PE320QK

Business-Monitor

Acer Pro Designer PE320QK im Test

80,0%

Der Acer ProDesigner PE320QK will ein Profi-Display für Kreative sein. Ob der PE320QK auch im Labor überzeugt, zeigt unser Test.

Gaming-Monitore im Test 2019

WQHD-Displays

Gaming-Monitor im Test 2019: Welcher 27-Zoll-Bildschirm ist…

In unserem Gaming-Monitor-Test 2019 stellen sich neun 27-Zoll-Bildschirme von Asus über MSI bis hin zu Samsung und Viewsonic. Welcher Gaming-Monitor…

Philips, Samsung & Co.: 5 DTP-Monitore im Vergleich

Farbkalibrierte Monitore

Philips, Samsung & Co.: 5 DTP-Monitore im Vergleichstest

Hobby-Fotografen und Bildbearbeitungs-Profis brauchen farbkalibrierte Bildschirme. Wir haben 5 DTP-Monitore im Vergleichstest.

PEAQ PMO Slim S270

Monitor

Peaq PMO Slim S270 im Check: Starke Leistung, kleiner Preis

Gute Monitore müssen nicht teuer sein. Der Peaq PMO Slim S270 kostet 179 Euro, macht im Check aber einen genauso guten Eindruck wie teurere Geräte.