Testbericht

Abelssoft WashAndGo 2011

4.4.2011 von Tom Rathert und Manuel Masiero

Der selbsternannte Festplattenschrubber WashAndGo 2011 will Windows-Systeme innerhalb weniger Minuten von unnötigem Datenballast befreien.

ca. 0:55 Min
Testbericht
image.jpg
Abelssoft WashAndGo 2011
© PC Magazin

Dazu analysiert das Tool auf Knopfdruck den Rechner und präsentiert anschließend eine Liste mit Reparatur- und Löschkandidaten. Laut Hersteller spürt die Software in der aktuellen Version überflüssige Dateien in 550 Programmen auf, geht aber ansonsten ganz konventionell nach dem Aufräum-Lehrbuch vor: WashAndGo sucht nach temporären Windows-Dateien, alten Protokolldateien, defekten Links und Verknüpfungen sowie fehlerhaften Einträgen in der Registry.

Kandidaten für die Streichliste sind außerdem die Inhalte von Browser-Cache und Browser-History sowie Cookies. An Dienste wagt sich der Testkandidat zwar nicht heran, erledigt im Test seine Aufräumarbeiten aber schnell und zuverlässig. WashAndGo kann den Rechner nach einem festen Zeitplan reinigen oder bei jedem Windows-Start.

Zur Ausstattung gehören außerdem ein Tool zum sicheren Löschen von Daten und der Folder Visualizer, der alle Ordnergrößen eines Laufwerks in einem Kuchendiagramm darstellt und so hilft, Speicherplatzfresser zu enttarnen.

Fazit:

Abelssoft WashAndGo 2011 befreit Windows schnell, zuverlässig und auf Wunsch sogar vollautomatisch von Datenmüll. Mit Freeware-Tools wie CCleaner (Windows aufräumen), TreeSize Free (Ordnergrößen anzeigen) und Eraser (Daten sicher löschen) bekommt man den Funktionsumfang von WashAndGo allerdings auch kostenlos.

TESTURTEIL

Abelssoft WashAndGo 2011

29,90 Euro; www.abelssoft.de

Betriebssysteme: Windows XP/Vista/7

Besonderheiten: Löscht Datenmüll, räumt Windows automatisch auf, erkennt unnötige Dateien in 550 Programmen

Gesamtwertung: gut 80 %

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Cloud Clippy im Test.

Zwischenablage in der Cloud

Cloud Clippy im Test

Wir haben den Test zu Cloud Clippy. Das Tool bringt eine Zwischenablage in der Cloud, um Texte oder Dateien schnell auf andere Rechner zu kopieren.

TuneUp Utilities 2014

System-Tool

TuneUp Utilities 2014 im Test

Auch in der neuen Version sagt TuneUp Utilities dem Datenmüll den Kampf an. Ob dieser erfolgreich ist, sehen Sie hier.

Wir testen das nützliche Programm Jing, die Software ist kostenlos.

Testbericht

Jing im Test - So nehmen Sie den Desktop-Bildschirminhalt…

Die Freeware Jing schneidet alle Abläufe auf dem Monitor mit. PCM Professional überprüft im Test, wie zuverlässig das klappt.

S.A.D. PC Updater

Windows-Tool

S.A.D. PC Updater im Test

S.A.D PC Updater will Anwendern das lästige Suchen nach Updates eine automatische Funktion abnehmen.

S.A.D. Mytuning Utilities

Windows-Tool

S.A.D. Mytuning Utilities im Test

Die S.A.D. Mytuning Utilities sollen sich durch eine leistungsfähige Sammlung von Tuning-Werkzeugen auszeichnen und durch ihren schlanken Code selbst…