Die besten Knack-Tools

ZIP-, RAR- und E-Mail-Archive mit Passwortschutz öffnen

ZIP- oder RAR-Pakete haben optional einen Passwort-Schutz. Ohne den korrekten Code lassen sich solche Archive nicht entpacken. An dieser Stelle hilft das Tool ZIP Password Recovery. Laden Sie mit Open ZIP das Archiv, und klicken Sie auf Start, um mit dem Entschlüsseln zu beginnen. Dabei kommt die Brute-Force-Methode zum Einsatz. Diese probiert alle potenziellen Lösungen aus, bis das Passwort gefunden wurde. In den Standardeinstellungen bezieht das Programm alle Nummern, Groß- und Kleinbuchstaben bei diesem Prozess mit ein. Im Feld Include fügen Sie die Optionen für Umlaute (Foreign öü), Sonderzeichen (Delimeters) und nicht druckbare Zeichen (Non Printable) für die Suche hinzu.

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Die Entsperrung geschützter PST-Dateien mit Outlook-Mails ist mit den richtigen Tools einfach.

Die Dauer hängt von der Länge des Passworts und den verwendeten Zeichen ab, da die Software jede Kombination testen muss. Sichere Passwörter sollten aus diesem Grund ausreichend lang sein und immer eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Das bremst Angriffe durch Ausprobieren aus.

Ähnlich arbeitet Free RAR Password Recovery. Es setzt in der Gratis-Ausführung auch auf Brute Force. Die kostenpflichtige Pro-Version bietet mehr Möglichkeiten, wie die Arbeit mit einem Wörterbuch. Die zusätzlichen Funktionen beschleunigen das Knacken des Passworts.

Benutzer von Microsoft Outlook nutzen gern die Archivierung in PST-Dateien. Die lassen sich mit einem Passwort schützen. Wer nach einiger Zeit das Archiv öffnen will und den Zugangscode vergessen hat, kann PST Password Recovery benutzen. Das Programm von Top Password Software ist aber nicht kostenlos. Als Gratis-Alternative hat NirSoft ein ähnliches Programm, dass in wenigen Augenblicken das Passwort für eine geschützte Datendatei von Outlook ermittelt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Tipps & Tricks

Wir zeigen, wie Sie Programme im Autostart-Ordner von Windows 10 hinzufügen und entfernen können. Das funktioniert 2020 mit einfachen Befehlen und…
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Benutzerkonten, History löschen & Co.

Soll Ihr PC für mehrere Benutzer bereitstehen und Sie wollen mehr Privatsphäre? Wir zeigen, wie Sie Benutzerkonten anlegen, Spuren löschen und mehr.
Updates, Netzwerk-Ports & Co.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Wir zeigen Ihnen 6 kostenlose Tools, mit denen Sie herausfinden, wie sicher Ihr Computer wirklich ist.
Versionsgeschichte und -vergleich

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.