Video-Blogs

Youtube-Star werden? - Tipps für Videos, mehr Abonnenten und mehr

26.6.2018 von Oliver Lysiak

Einen guten Film drehen ist das eine - das andere ist, seine Werke bei Youtube so zu präsentieren, dass sie ein Publikum finden. So überlisten Sie den Youtube-Algorithmus.

ca. 2:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Youtube-Star werden? - Tipps für Videos, mehr Abonnenten und mehr
  2. YouTube-Star werden? Tipps für Interaktionen und den Algorithmus
  3. YouTube-Star werden? Tipps für Thumbnails und Rechte
Youtube-Star werden
Ihr Youtube-Auftritt könnte mehr Aufrufe vertragen und weniger "Daumen runter" erhalten? Wir geben Tipps für angehende Vlogger (kurz für: Video-Blogger).
© PikePicture - Fotolia.com

 Als der Computer-Bastler David Murray 2007 sein erstes Video bei Youtube hochlud, wollte er damit eigentlich nur Kunden anlocken. Er reparierte in seiner Freizeit iBooks und hoffte, die Videos würden ihm helfen, diese zu verkaufen. Das klappte nicht – dafür wurden seine Videos Jahre später überraschend populär. So beliebt, dass der Familienvater seinen Youtube-Kanal schließlich zu seinem Beruf machen konnte. Heute ist er online als der 8 Bit Guy bekannt, hat über 640.000 Abonnenten und begeistert mit Reparaturanleitungen und Videos über die Geschichte von Commodore und anderen Heimcomputern Hunderttausende von Zuschauern.

8 Bit Guy
Der 8-Bit Guy David Murray erklärt auf Youtube alte Computer und wie man sie repariert.
© YouTube

Erfolg – aber wie?

Youtube – das ist doch einfach! Reisevideos, Kochen, Buchtipps, Elektronik, Lebenshilfe oder Modelleisenbahnen, hier kann jeder zum Video-Star werden, oder? Natürlich ist ein Youtube-Kanal schnell erstellt, aber auf einer Plattform, in der pro Minute 300 Stunden Video hochgeladen werden, hat der wirkliche Kampf - der um die Aufmerksamkeit der Zuschauer - damit erst begonnen. Wichtig für jeden, der Videos produziert und damit auf Youtube sein Publikum finden will, ist daher, sich einige simple Fragen zu stellen, die leider viel zu oft vergessen werden:

  • Was will ich eigentlich?
  • Wen möchte ich eigentlich erreichen?
  • Wie viel Aufwand kann und möchte ich betreiben?
  • Wo soll mein Kanal in einem Jahr stehen?

Die richtige Nische finden

Zielgruppen-Analyse klingt nach Marketing, ist aber auch für uns als Produzenten wichtig. Denn Publikum erreichen wir nur, wenn wir wissen, wer überhaupt zuschauen könnte. David, der 8 Bit Guy, hat es geschafft, seine Nische zu finden. Er ist kompetent in seinem Bereich und schafft es, anschaulich und unterhaltsam zu erklären. Seine Videos begeistern sowohl nostalgische Zuschauer, die sich an ihre eigene Computerjugend erinnern, wie auch Retro-Fans und Bastler. Dabei ist er kein hipper Youtube-Star, Comedian oder Mode-Guru und wird entsprechende Zuschauer auch kaum erreichen. Muss er auch nicht, denn mit seiner Leidenschaft für ein Thema hat er es geschafft, Menschen mit den gleichen Interessen zu Zuschauern zu machen. Das ist seine Zielgruppe.

Es lohnt sich, Zeit zu investieren, um thematisch ähnliche Kanäle zu studieren. Was gefällt einem dort, und was könnte man anders machen? Ein kritischer Blick auf die eigene Produktion ist unerlässlich, um sich einzuschätzen.

Videos richtig gestalten

  • Einstieg: Die ersten 10 Sekunden entscheiden, ob ein Zuschauer weiterguckt. Sie müssen interessant sein und neugierig machen auf das, was folgt.
  • Das richtige Tempo finden: Der Zuschauer ist heute schnell abgelenkt. Youtube bevorzugt zwar Videos über 10 Minuten Länge, aber die Länge muss inhaltlich gerechtfertigt sein
  • Der richtige Ton: Jedes Smartphone kann heute in  4K-Auflösung aufnehmen, doch guter Ton entscheidet, ob der Zuschauer gerne dranbleibt. Tonbearbeitung und gute Mikrofone sind unverzichtbar auch für Amateure.
  • Call to Action: Zuschauer wollen eingebunden werden. Wer aktive Zuschauer möchte, muss sie zu Kommentaren und Anregungen aufrufen.
  • Teaser: Überschrift und Vorschaubild verkaufen ein Video. Das beste Video hat keine Chance ohne attraktiven Titel und Thumbnail.
Zschauerkurve
Je interessanter ein Video gestaltet ist, desto mehr Zuschauer schauen es bis zum Ende.
© YouTube

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Free YouTube to MP3 Converter Download

Converter & Encoder

Free YouTube to MP3 Converter - Download

Mit dem Tool "Free YouTube to MP3 Converter" werden YouTube-Videos in verschiedene Audio-Formate umgewandelt. Den Converter-Download finden Sie hier.

Free YouTube Download

Video-Downloader

Free YouTube Download

Der Free YouTube Downloader speichert Videos auf Ihren PC. Dabei steht es Ihnen frei vor dem Download die Qualität anzupassen. Zum Download.

Coldplay - Up&Up

Fun-Special

Youtube: Die besten Musik-Videos, die Ihnen die GEMA…

Der Youtube-GEMA-Streit ist beendet. In unserem Youtube-Special zeigen wir Ihnen nun die besten Musik-Videos, die Ihnen verborgen blieben.

Videos: Autoplay deaktivieren

Tipps für HTML5-Webseiten

Videos auf Youtube, Facebook & Co.: Autoplay…

HTML5-Videos, die beim Öffnen einer Webseite automatisch starten, sind meistens nervig. Doch es gibt Abhilfe: So deaktivieren Sie Autoplay-Videos.

chrome bild in bild modus aktivieren

Netflix, YouTube, Twitch und Co.

Chrome: Videos im Bild-in-Bild-Modus ansehen - so…

Wie Sie Videos von Netflix, YouTube, Twitch und Co. mit Chrome ab sofort leicht via Bild-in-Bild-Modus in einem schwebenden Fenster anzeigen lassen.