Vergleich

Xbox Series X vs. Series S und Xbox One X: Die technischen Daten im Überblick

Xbox Series X und Series S sind offiziell, Microsoft hat zudem die technischen Daten verraten. Wir stellen die Specs gegenüber und vergleichen mit der Xbox One X.

© Microsoft

Xbox Series S (weiß) und Series X (schwarz)

Mit der Xbox Series X und Series S stehen am 10. November die Nachfolger von Xbox One X und One S bereit. Wir stellen alle relevanten Specs und Infos zu Release und Preisen gegenüber. Diese erlauben einen Einblick, wie groß der Leistungssprung sein könnte, wenn Sie umsteigen oder sich zwischen den zwei kommenden Konsolen für die günstigere oder doch die stärkere Variante entscheiden.

Das eigene Budget und die wichtige Überlegung, womit Sie aus Ihrem Geld das beste rausholen, ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen. Nicht zu verachten ist außerdem, dass auch die PS5 ansteht und Nutzer alte Überlegungen wie „PC oder Xbox One?“ auf ein Neues anstellen müssen.

Xbox Series X vs. Xbox Series S

Nicht nur mit einem deutlichen Preisunterschied von rund 500 gegenüber 300 Euro grenzt Microsoft seine zwei neuen Xbox-Konsolen klar voneinander ab. Je nachdem, auf welcher TV-Auflösung und mit welcher Performance Sie spielen möchten, gibt es eine klare Wahl. Das UHD-Laufwerk ist für Liebhaber der guten „alten“ (UHD)-Blu-ray von Interesse und findet sich nur bei der Series X.

Xbox Series X vs. Series S

Specs Series X Series S
Release 10. November 2020 dito
Preis 500 Euro 300 Euro
Leistung 4K mit bis zu 120fps 1440p/1080p mit 60 und bis zu 120fps
CPU 8-Kern AMD Zen 2 mit 3.8 Ghz 8-Kern AMD Zen 2 mit 3.6 Ghz
GPU AMD RDNA 2 (52 CUs) mit 1.825 Ghz AMD RDNA 2 (20 CUs) mit 1.565 Ghz
GPU-Features DirectX Raytracing und Variable Rate Shading dito
Besonderheiten Dolby Vision (Spiele in 2021) / Atmos / Spatial Sound dito
Grafikleistung 12.15 TFLOPs 4 TFLOPs
RAM 16 GB GDDR6 10 GB GDDR6
RAM-Besonderheiten 10 GB mit 560 GB/s + 6 GB mit 336 GB/s 8 GB mit 224 GB/s und 2 GB mit 56 GB/s
Speicher 1 TB PCIe 4 NVME SSD 512 GB PCIe 4 NVME SSD
Speicher erweiterbar mit 1 TB Expansion Card dito
Disc 4K UHD Blu-ray nein
Display-Anschluss HDMI 2.1 dito

Mit 4 TFLOPs liegt die Grafikleistung der Xbox Series S auf Nvieau einer PS4 Pro und unterhalb einer Xbox One X. Der Vergleich der wichtigen Specs für die Xbox Series S und der "High-End"-Variante der Vorgängergeneration:

Xbox Series S vs Xbox One X

Specs Series S Xbox One X
Release 10. November 2020 November 2017
Preis 300 Euro 250 Euro
Leistung 1440p/1080p mit 60 und bis zu 120 fps 4K mit bis zu 60 fps
CPU 8-Kern AMD Zen 2 mit 3.6 Ghz 8-Kern AMD Jaguar mit 2.3 GHz
GPU AMD RDNA 2 (20 CUs) mit 1.565 Ghz Custom GCN Polaris 1.172 GHz
Besondere GPU-Features DirectX Raytracing und Variable Rate Shading nein
Besonderheiten Dolby Vision (Spiele in 2021) / Atmos / Spatial Sound dito
Grafikleistung 4 TFLOPs 6 TFLOPs
RAM 10 GB GDDR6 12 GB GDDR5
RAM-Specs 8 GB mit 224 GB/s und 2 GB mit 56 GB/s 12 GB mit 326 GB/s
Speicher 512 GB PCIe 4 NVME SSD 1 TB HDD
Speicher erweiterbar mit 1 TB Expansion Card per USB-Datenträger
Disc nein 4K UHD Blu-ray
Display-Anschluss HDMI 2.1 HDMI 2.0a

Im Vergleich ist die Xbox One X stärker als die Xbox Series S – hat aber auch 4K als Auflösungsziel. Dazu fehlt ihr eine SSD nach PCI-Express-4.0-Standard, der neue Spiele entsprechend beschleunigen wird (vor allem bei Ladezeiten). Wer wegen 4K und und einem Disc-Laufwerk zur Xbox One X statt einer Xbox One S greift, sollte sich freilich über die fehlenden Features der neuen Generation wie beispielsweise Raytracing und HDMI 2.1 (Unterstützung für 4K mit mehr als 60 fps) bewusst sein.

Mit dem entsprechenden 4K-Fernseher führt kaum ein Weg an der Series X vorbei. Die Xbox One X ist dafür zu langsam und bald veraltet. Eine One S sollte mittlerweile nur noch für Einsteiger oder bei einem entsprechenden TV und Vorlieben für passende – weniger aufwändige – Spiele in Frage kommen.

Konsolenkauf

Die neue Xbox Series X und Series S kommen am 10. November 2020 in den Handel. Die Vorbestellung lief ähnlich wie bei der PS5 und Geforce RTX 3080.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Liste für Xbox One & Xbox 360

Games with Gold erfreut Xbox Live Gold Mitglieder jeden Monat mit kostenlosen Spielen. Wir verraten, was diesen Monat kommt.
Spiele-Flatrate für Xbox One, 360 und PC

Regelmäßig bekommt der Game Pass neue Spiele. Welche neuen Games Besitzer von Xbox One, Xbox 360 und auch PC aktuell bekommen, verrät dieser Artikel.
Release, Preis, Spiele, Specs und mehr zum…

Zwar noch namenlos, aber mit ersten Fakten bereit für die PS5: Alle Infos mit Release, Preis, Spiele & Co. zur Xbox One 2, bzw. Xbox Scarlett oder…
Kaufberatung

Ende 2020 kommt Xbox Scarlett (Xbox One 2). Lohnt eine Xbox One S oder Xbox One X jetzt noch? Wir verraten, was Sie beim Konsolenkauf 2019 beachten…
Alles zu Release, Preis & Spielen im News-Ticker

Alle News zur neuen Xbox mit Release, Preis, Spielen & Co. Neu: Schluss mit den Gerüchten, es gibt offizielle Infos zu Series S und Series X.