WLAN ohne WPS

WPA-Passwort in Windows ermitteln

Es gibt noch viele WLAN-Geräte, für die Sie die Verbindung manuell einrichten müssen. Wie Sie an das WPA-Passwort kommen, zeigen wir Ihnen hier.

© AVM

Auf Knopfdruck: Den Push-Button-Modus aktiviert bei AVMs Fritzboxen ein Druck auf die WLAN-LED.

Manchmal funktioniert die Einrichtung über WPS einfach nicht, obwohl Access Point und Client laut Herstellerangaben WPS-fähig sind. In solchen Fällen bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als der klassische WLAN-Verbindungsweg: Sie müssen die WPA-Passphrase ("WLAN-Passwort") in den neu einzubindenden WLAN-Client von Hand eintippen. Allerdings können sich viele Anwender dieses selten verwendete und meist sperrige Passwort nicht merken. Im Folgenden stellen wir verschiedene Möglichkeiten vor, wie Sie das WPA-Passwort ermitteln können.

Ist der WLAN-Router bereits vom Hersteller individuell vorverschlüsselt, so sind die Zugangsdaten wie SSID und WPA-Schlüssel meist auf der Geräteunterseite aufgedruckt. Das ist die schnellste und unkomplizierteste Methode, um rasch an Ihre WLAN-Zugangsdaten heranzukommen.

Test: Die fünf besten WLAN-Router

Falls SSID und/oder WPA-Schlüssel inzwischen geändert wurden, kommen Sie mit der beschriebenen Methode nicht weiter. Dasselbe gilt, wenn Sie die WLAN-Verschlüsselung selbst eingerichtet haben. In einem solchen Fall benötigen Sie den Zettel, auf den Sie sich damals bei der WLAN-Einrichtung den WPA-Schlüssel notiert haben.

Lesen Sie das WPA-Passwort aus Windows aus

Voraussetzung ist ein Rechner ab Windows Vista, der bereits einmal über WLAN mit dem Access Point verbunden war.

Schritt 1: Dazu öffnen Sie in Windows das Netzwerk- und Freigabecenter und gehen im Bereich links oben auf den Link Drahtlosnetzwerke verwalten. In der nun angezeigten Liste sollte der Name des Access Points (SSID) erscheinen.

Schritt 2: Gehen Sie per Doppelklick auf die SSID und klicken Sie im folgenden Eigenschaftenfenster auf das Register Sicherheit.

Schritt 3: Setzen Sie einen Haken vor Zeichen anzeigen und das WPA-Passwort zum WLAN Ihres Access Points erscheint im Klartext.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Empfang verbessern

Ein WLAN-Netz sollte zuhause alle Räume abdecken. Wenn die drahtlose Verbindung nicht reicht, verbessern diese 3 Lösungen den WLAN-Empfang.
WLAN einrichten

Verbinden Sie WLAN-Router mit Smartphone, Smart TV, Drucker und anderen Geräten. Wie Sie mit WPS und Co. Ihr WLAN sicher einrichten.
Mehr Sicherheit mit Tablet & Smartphone

Mit Hotspot 2.0 wollen Hersteller sicherstellen, dass mobile Nutzer mit Tablet oder Smartphone auch via WLAN bequem und sicher das Internet nutzen…
7 Tipps

Die FritzBox bietet Telefoniefunktionen, die vielen Profi-Telefonanlagen in nichts nachstehen. Wir zeigen, wie Sie sie optimal nutzen.
Kauf, Standards und Co.

Wir geben 7 Tipps zu Powerline-Netzwerken und verraten, worauf Sie beim Kauf und Einsatz der Adapter achten müssen.