Installationsmedium individuell anpassen

WinReducer-Image auf virtuellem PC testen

Windows Setup-DVD/ISO mit WinReducer erstellen - Testen

© Screenshot WEKA / PC Magazin

Ein virtueller PC bootet mit dem neuen ISO-Image als Testumgebung.

Bevor Sie eine selbsterstellte Windows-Installations-DVD zur Neuinstallation auf einem PC nutzen, testen Sie diese sicherheitshalber erst in einer virtuellen Umgebung.

Ein virtueller PC ist quasi ein zweites Betriebssystem, das in einem Fenster läuft. Er bietet nicht nur eine sichere Umgebung zum Surfen oder um eine gefährliche Software auszuprobieren. Sie können auch Ihr neu erstelltes Windows-Installations-Image völlig gefahrlos testen.

Schritt 1

Mit einer virtuellen Maschine wie der VMware Workstation (für Privatanwender kostenlos) erstellen Sie so einen virtuellen PC. Wie auf einem echten Rechner müssen Sie ein Betriebssystem darauf installieren. Wählen Sie dazu die erstellte ISO-Datei im Ordner WORK\ISO von WinReducer.

Schritt 2

Wählen Sie für die virtuelle Maschine einen Ordner auf dem PC aus. Dort werden Dateien angelegt, die der Größe des Arbeitsspeichers und der Festplatte des virtuellen PCs entsprechen. Da für Windows 10 etwa 50 GByte notwendig sind, muss sich dieser Ordner auf einem Laufwerk mit ausreichend freiem Speicherplatz befinden.

Schritt 3

Zum Schluss legen Sie noch fest, welche Hardwarekomponenten des echten PCs, wie externe Laufwerke und Netzwerkkarte, der virtuelle PC nutzen soll.

Schritt 4

Der virtuelle Rechner bootet in der VMware-Software und unterscheidet sich, außer in der Leistung, kaum von einem echten Windows. Wichtig: Probieren Sie jetzt in Ruhe alle wichtigen Funktionen aus, bevor Sie das Image am Ende auf einem wirklichen PC installieren.

Mehr zum Thema

Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Windows 10 fährt nicht hoch

Fehlerhafte Treiber, defekte Patches oder unvollständige Updates hindern Windows 10 am Hochfahren. So bringen Sie Ihr System wieder zum Laufen.
Glühbirne
Praxis

CPU-Auslastung, Edge Browser reparieren, Windows-Freigaben & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks für Windows 10 & Co., die Ihnen die Arbeit am Rechner…
Glühbirne
Praxis

BIOS-Version, Standard-Browser, Verbindungs-Treiber für Smartphones & Co.: Wir zeigen Tipps & Tricks, mit denen Sie Windows 10 und die Vorgänger…
Store-Apps-Speicherort finden und öffnen
Versteckter Ordner

Wo werden Daten von Windows Store Apps in Windows 10 gespeichert? Wir zeigen Ihnen, wie sie die versteckten Ordner finden und öffnen.
windows 10
Sicherheit

Gibt es analog zu Private-Tabs im Browser bald auch einen Privat-Modus für Windows-Tools? Das neue Sandbox-Feature InPrivate Desktop macht Hoffnung.