So deaktivieren Sie die Taste mit PowerToys

Windows-Taste sperren - so geht's

4.4.2022 von Tim Kaufmann

Wer die Windows-Taste nicht mag, der kann sie mit wenigen Handgriffen deaktivieren. Wie das geht zeigen wir in unserem Praxis-Tipp.

ca. 1:25 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Nutzer drückt die Windows-Taste auf einem Laptop
Die Windows-Taste können Sie dank PowerToys in nur wenigen Schritten sperren. Wir zeigen, wie es geht.
© Adobe Stock: wachiwit

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die am PC stören. Dazu gehört die Windows-Taste, die ein kleiner Teil von Nutzern immer wieder versehentlich antippt. Das kann durchaus nervig sein, zum Beispiel wenn man dadurch unerwartet aus einem im Vollbild angezeigten Spiel gerissen wird oder per Tastenkürzel versehentlich eine Funktion startet.

Wenn Sie zu den Betroffenen gehören, dann müssen Sie aber nicht zur brachialen Methode greifen und die Windows-Taste aus der Tastatur hebeln. Mit dem kostenlosen Programm PowerToys bringen Sie Windows bei, die Taste zu ignorieren.

Windows-Taste abschalten mit PowerToys

PowerToys können Sie kostenlos aus dem Microsoft Store herunterladen.

Wir zeigen, wie Sie mit PowerToys die Windows-Taste umprogrammieren. Anschließend sendet sie statt des Tastencodes der Windows-Taste keinen Code mehr. Dem entsprechend reagieren weder Windows noch darauf laufende Programme auf Drücken der Taste. Die Änderung können Sie jederzeit über die PowerToys rückgängig machen.

Windows-Taste abschalten mit Power-Toys - Auf einen Blick

  1. Starten Sie das Programm und klicken Sie links auf "Tastatur-Manager".
  2. Im Tastatur-Manager klicken Sie unten auf "Einstellungen öffnen".
  3. Stellen Sie sicher, dass der Tastatur-Manager aktiv ist. Klicken Sie dann auf das Symbol bei "Taste neu zuordnen".
  4. Nehmen Sie einen "physischen Schlüssel" - das ist die Taste auf der Tastatur - und ordnen Sie ihr eine neue Bedeutung zu. Klicken Sie auf den "+"-Knopf, um zu beginnen.
  5. Klicken Sie beim physischen Schlüssel auf "Eingabe" und drücken Sie dann die Windows-Taste. Dadurch erscheint diese Taste automatisch als "Gedrückte Taste". Bestätigen Sie die Auswahl mit "OK".
  6. Ordnen Sie der Windows-Taste nun den Eintrag "Disable" (Deaktivieren) zu.
  7. Bestätigen Sie Ihre Änderungen mit dem "OK"-Knopf oben rechts. Die Rückfrage der PowerToys bestätigen Sie mit "Trotzdem fortfahren".

Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls für die rechte Windows-Taste. Bei Bedarf können Sie Ihre Anpassungen rückgängig machen, indem Sie die Zuordnung(en) wieder löschen.

Windows-Taste abschalten mit Power-Toys - Schritt für Schritt

Screenshot von PowerToys
Nachdem Sie PowerToys installiert haben starten Sie das Programm und klicken links auf "Tastatur-Manager".
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Im Tastatur-Manager klicken Sie unten auf "Einstellungen öffnen".
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Stellen Sie sicher, dass der Tastatur-Manager aktiv ist (1). Klicken Sie dann auf das Symbol bei "Taste neu zuordnen" (2).
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Das Funktionsprinzip der Tastenzuordnung ist einfach. Sie nehmen einen "physischen Schlüssel" - das ist die Taste auf der Tastatur - und ordnen ihr eine neue Bedeutung zu. Klicken Sie auf den "+"-Knopf, um zu beginnen.
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Klicken Sie beim physischen Schlüssel auf "Eingabe" und drücken Sie dann die Windows-Taste. Dadurch...
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
...sollte diese Taste automatisch als "Gedrückte Taste" erscheinen. Bestätigen Sie die Auswahl mit "OK".
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Ordnen Sie der Windows-Taste nun den Eintrag "Disable" (Deaktivieren) zu.
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing
Screenshot von PowerToys
Zum Abschluss bestätigen Sie Ihre Änderungen mit dem "OK"-Knopf oben rechts. Die Rückfrage der PowerToys bestätigen Sie mit "Trotzdem fortfahren".
© Tim Kaufmann / WEKA Media Publishing

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Firefox schneller machen

Erste Maßnahmen

Windows 10 langsam: Tipps für ein schnelleres System

Windows 10 ist langsam und Sie wollen nicht gleich ein Hardware-Upgrade durchführen? Wir haben schnelle Tipps für ein schlankes und performantes…

Was ist die aktuelle Windows-10-Version?

Versionsgeschichte und -vergleich

Windows 10: Aktuelle Version und Updates in der Übersicht

Was ist die aktuelle Windows-10-Version? Welche Version habe ich installiert? Hier gibt die Antworten und eine Übersicht der aktuellen Versionen.

Windows 10 Creators Update

Bildschirm abfotografieren

Windows 10: Wie mache ich einen Screenshot ohne Zusatz-Tool?

Windows 10 bietet mehrere Möglichkeiten, Screenshots zu erstellen. Wir zeigen drei Methoden, den Bildschirm abzufotografieren - ohne Zusatzprogramme.

Das Logo von Windows 11 unter einer Lupe

Windows 11 richtig einrichten

11 Einstellungen für Windows 11

Windows 11 bringt umfangreiche Einstellungen mit. Wir zeigen 11 wichtige Tipps, mit denen Sie Ihr neues Betriebssystem optimieren können.

Monitor-Setup mit Windows-11-Logo

Damit installieren Sie Windows 11 auf Ihrem Gerät

Windows 11 Installationsassistent - Download und Infos

Der Installationsassisten für Windows 11 ist die bequemste Art, das Betriebssystem auf einem bereits genutzten Gerät zu installieren.