Windows 10, 8.1 & 7

Tipp 4: Symbole in der Systray oder im Infobereich

8.8.2017 von Horst F. Haupt

ca. 0:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. 10 Tipps und Tricks, die jeder Windows-Admin kennen sollte
  2. Tipp 2: Neuen Benutzer einrichten
  3. Tipp 3: Verknüpfungspfeile ändern
  4. Tipp 4: Symbole in der Systray oder im Infobereich
  5. Tipp 5: Die Liste der Treiber
  6. Tipp 6: Den Zugriff beschleunigen
  7. Tipp 7: Stotternde Fische im Aquarium
  8. Tipp 8: Heller Bildschirmhintergrund mit schwarzer Schrift
  9. Tipp 9: Autostartende Programme unter Kontrolle
  10. Tipp 10: Administrator und andere Nutzer
Windows System und Admin Tipps & Tricks
„Symbol auf den Desktop“ öffnet das Ausblendfenster, in dem Sie es ablegen.
© pc-magazin.de

Viele Programme erstellen bei der Installation Symbole im Infobereich, auch Systray genannt. Dieser Bereich befindet sich rechts in der Taskleiste, der sich recht schnell füllt. 

Wenn die Systray zu voll wird, erstellt Windows ein kleines Fenster, in dem Symbole abgelegt werden. Dieses normalerweise nicht sichtbare Fenster öffnen Sie durch Klick auf den kleinen Pfeil links im Infobereich. Die Reihenfolge der Symbole ändern Sie durch Verschieben. 

Lese-Tipp: Windows 10: Fehlende Funktionen nachrüsten

Auf diese Weise tauschen Sie auch Elemente zwischen Infobereich und Fensterchen aus. Wollen Sie ein Symbol ausblenden, ziehen Sie es aus der Leiste in den Desktop. Hier öffnet sich das kleine Fenster, in dem Sie das Symbol dann ablegen können. Analog verfahren Sie in umgekehrter Richtung.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Windows 7 und Windows 10

Kaufberatung

Windows 10 oder Windows 7: Was ist besser?

Windows 10 oder Windows 7 - was ist besser? Unser Duell gibt Ihnen eine Pro und Contra Entscheidungshilfe zum Gratis-Update nutzen.

Windows 10 oder Windows 8.1

Lizenz-Downgrade

Von Windows 10 zurück zu Windows 7 oder 8.1

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.

Windows 10 für Gamer

DirectX 12 & Xbox One

Windows 10 - Was bringt das neue Betriebssystem für Gamer?

Mit Windows 10 will Microsoft auch Gamer glücklich machen. DirectX 12 und Xbox One sind die Schlagworte - was bedeutet das für den PC?

Windows 10 April 2019 Update - Version 1903

Insider Preview

Windows 10 Mai 2019 Update: Das ist neu in Version 1903

Die erste Insider Preview zum Windows 10 April 2019 Update ist da. Welche Neuerungen die Windows 10 Version 1903 bringt, verraten wir hier.

microsoft powertoys windows 10

Gratis-Tools

PowerToys für Windows 10: So helfen die neuen Gratis-Tools

Microsoft veröffentlicht unter dem alt­ ehrwürdigen Namen PowerToys neue Gratis-Tools für Windows 10. Wir stellen die Open-Source-Programme vor.